Springe zum Inhalt

Limburg-Weilburg. Der ICE-Bahnhof Limburg Süd ist für die Pendlerregion Limburg mit dem gesamten Umland von herausragender Bedeutung. Täglich nutzen mehrere tausend Pendlerinnen und Pendler den ICE-Verkehr, um die Arbeitsstätten in den großen umliegenden Ballungszentren zu erreichen. ...weiterlesen "Kooperation im Kreistag macht sich für den ICE-Bahnhof Limburg Süd stark – Christian Wendel MdL (CDU): „Unser Landkreis braucht einen gut angebunden und attraktiven ICE-Bahnhof!“"

1. Falschen Notruf abgesetzt,

Wiesbaden, Fliederweg, 05.02.2023, 18.30 Uhr,

(pl)Am Sonntagabend haben Unbekannte einen falschen Notruf abgesetzt und so einen Einsatz im Wiesbadener Fliederweg ausgelöst. Gegen 18.30 Uhr wurde mitgeteilt, dass es in einem Haus im Fliederweg zu einem Messerangriff sowie einer mutwilligen Beschädigung der Gasleitung gekommen sei und sich noch bewaffnete Personen im Haus befinden würden. ...weiterlesen "POL-WI: Falschen Notruf abgesetzt +++ Schockanrufe gescheitert +++ Gartenhütten angegangen +++ Einbrüche +++ Anhänger mit Sauna gestohlen +++ „Gemeinsam Sicheres Wiesbaden“"

1. Gewaltsame Auseinandersetzung unter Brücke, Weilburg, Bahnhofstraße, Freitag, 03.02.2023, 15:40 Uhr

(wie) Am Freitagnachmittag wurde ein Jugendlicher in Weilburg von einer Gruppe anderer Jugendlicher unter einer Brücke angegriffen, sie nahmen ihm dazu Gegenstände weg. Ein 16-Jähriger soll gegen 15:40 Uhr unter einem Vorwand nach Weilburg gelockt worden sein. Dort sei er auf eine 15-Jährige und einen Unbekannten getroffen, die ihn zu einer Brücke an der Bahnhofstraße lotsten. Unter dieser Brücke hätten dann mehrere weitere Jugendliche/ ...weiterlesen "Gewaltsame Auseinandersetzung unter Brücke +++ Nachbarstür eingetreten und Polizei angegriffen +++ Mit Fahrradkette zugeschlagen +++ Festnahme nach Verfolgungsfahrt"

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten,

Wiesbaden, Bundesautobahn 643, Sonntag, 05.02.2023, 21:19 Uhr

(sun)Am Samstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A 643 bei Wiesbaden, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Zwei Pkw befuhren parallel zueinander die A 643 in Fahrtrichtung Mainz. Aufgrund einer zu hohen ...weiterlesen "Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der A 643"

Für nicht unerhebliche Verspätungen im S-Bahnverkehr hat am Samstagmittag ein 33-jähriger wohnsitzloser Mann gesorgt, der in der Frankfurter S-Bahnstation Lokalbahnhof in den S-Bahntunnel gelaufen ist. Gegen 13.30 Uhr ging bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main die Meldung ...weiterlesen "BPOL-F: Mann im S-Bahntunnel sorgt für Verspätungen bei 53 S-Bahnen"

Limburg-Weilburg. Der Handel und Weideverkehr zwischen dem Landkreis Limburg-Weilburg und Regionen im benachbarten Rheinland-Pfalz können wieder entspannter laufen. Denn neben dem kompletten Bundesland Hessen gelten mittlerweile auch viele Regionen von Rheinland-Pfalz wieder als frei von der Blauzungenkrankheit, darunter auch der Rhein-Lahn-Kreis sowie der Westerwaldkreis. ...weiterlesen "Die Blauzungensituation entspannt sich/Rhein-Lahn- und Westerwaldkreis gelten wieder als krankheitsfrei"

Hünstetten. Die Bedeutung der Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung steigt. Dieser Trend macht auch vor der Landwirtschaft nicht Halt. Eine professionelle Außendarstellung mit Wiedererkennungswert für Geschäftspartner und Kunden ist nicht mehr nur für direktvermarktende Betriebe wichtig. Die Sichtbarkeit als potentieller Arbeitgeber und die Wertschätzung aus der Bevölkerung können wichtige Unternehmensziele sein. ...weiterlesen "Informationsveranstaltung zum Thema „Außendarstellung landwirtschaftlicher Betriebe“"

Arbeiten in der Ortsdurchfahrt beginnen ab dem 10. Februar
Ab Mitte Februar sanieren die Gemeinde Brechen und Hessen Mobil die Ortsdurchfahrt von Brechen-Niederbrechen im Bereich der Villmarer Straße (Landesstraßen 3022 und 3365). Bei diesem Gemeinschaftsprojekt saniert Hessen Mobil die Fahrbahn auf der etwa 750 Meter langen Strecke. Die Gemeinde erneuert die Gehwege sowie die Kanal- und Wasserleitungen. Bis Frühjahr 2024 sollen die Bauarbeiten insgesamt abgeschlossen werden. ...weiterlesen "L 3022 und L 3365: Sanierung in Brechen-Niederbrechen"

Aktuell wird eine Neugestaltung des Nahverkehrsplans in unserem Landkreis vorgenommen, um das Angebot des ÖPNV in der Region weiter auszubauen. Das Angebot von Bus und Bahn vor Ort soll so für Bürgerinnen und Bürger attraktiver werden. In diesem Zusammenhang schlägt die Kooperation aus CDU und SPD im Kreistag Limburg-Weilburg Kreistag vor, eine mögliche Umwidmung von ...weiterlesen "Kooperation im Kreistag möchte Ausweitung des ÖPNV-Angebots prüfen lassen – Andreas Hofmeister MdL (CDU): „Wir können das ÖPNV-Angebot spürbar verbessern, wenn Leerfahrten von Schulbussen künftig als Verbindungen des Linienverkehrs genutzt werden.“"

Landrat Michael Köberle hat Hans Willi Ort im Feuerwehrhaus in Haintchen den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht. „Hans Willi Ort hat sich seit Jahrzehnten auf großartige Weise für seine Mitmenschen engagiert“, betonte der Landrat. Dr. Rüdiger Fluck aus Haintchen hatte die Auszeichnung im Namen der Pfarrgemeinde St. Nikolaus Haintchen, der Freiwilligen Feuerwehr Haintchen, der ...weiterlesen "Landrat Köberle überreicht Hans Willi Ort den Landesehrenbrief"