Springe zum Inhalt

-Werbung/Hinweis-

UPDATE in eigener Sache:
Bitte beachten Sie, ab sofort gilt 2G bei FOTO-EHRLICH:
😷Zutritt nur mit FFP2- oder medizinischer Maske
Maske darf NUR für das FOTO abgenommen werden
🚧 Abstand halten - auch beim Warten vor der Tür
🔎 Beim Zutritt bitte den gültigen Impf- oder Genesenennachweis zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument vorzeigen
1️⃣ Einzeln eintreten
🚪 Tür sowie Treppenaufgang frei halten zur Abstandswahrung
... auf dass wir alle gut durch diese erneut besondere Zeit kommen - bleiben Sie gesund !
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
💉Sofern auch Sie nach der Möglichkeit zur Impfung, 2.Impfung oder dem Boostern sind, nutzen Sie gerne auch die aktuellen Angebote im Landkreis Limburg-Weilburg:

Der Landkreis erweitert seine Impfangebote

#wellebrechen #brechinamoments #fotoehrlich #goldenergrund
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
-Werbung-
📸 Biometrische Passbilder z.B. für Ihren Führerschein, Personalausweis, Reisepass oder Ihre Gesundheitskarte gibt es bei mir einzeln oder im Set
📸Bewerbungsbilder für Ihre persönliche Zukunft
📸Studioserien, onLocation-Familien- oder Business-Aufnahmen, oder Gutscheine für die bevorstehenden Festtage 
🎬Lassen Sie Ihre alten Dia, Foto- oder Videoschätze digitalisieren und erhalten Sie so die Erinnerungen von damals für morgen - sprechen Sie mich gerne an - möglich sind nahezu alle Formate
🎅 "Rechtzeitig an Weihnachten denken und mit Bildern Freude schenken" auch in diesem Jahr werden die Produktionszeiten der Labore zu berücksichtigen sein, bestellen Sie daher rechtzeitig und sehen Sie Weihnachten ganz gelassen entgegen. Lieferungen bis Weihnachten kommen erfahrungsgemäß rechtzeitig, wenn Ihre Bestellung bis 10.12. platziert werden konnte.
🖨 Kopieren, Scannen & Drucken bis DIN A 3, Faxen (DIN A4)
Beachten Sie bitte stets die tagesaktuellen Öffnungszeiten auf meiner Webseite schauen Sie einfach unter
www.FOTO-EHRLICH.de
oder direkt auf www.FOTO-EHRLICH.de/Kontakt

1. Einbruch in Kirche,

Limburg, Am Renngraben, Donnerstag, 02.12.2021, 17:20 Uhr

(wie)Am Donnerstag wurde in Limburg in ein Kirchengebäude eingebrochen. Die Polizei wurde am Donnerstagnachmittag zu einem mehrstöckigen Kirchengebäude in die Straße "Am Renngraben" gerufen. Unbekannte Täter hatten dort eine Seitentür aufgehebelt und waren so in das Innere gelangt. In mehreren Räumen wurden ...weiterlesen "Einbruch in Kirche+++Fußgängerin auf Gehweg angefahren und geflüchtet+++Auto auf glatter Straße überschlagen"

Der aus Limburg stammende Künstler Oliver Fluck stellte in diesem Sommer seine großformatigen Fotoarbeiten in den Kunstsammlungen der Stadt Limburg aus. Die Inspiration für seine Fotos findet er bei nächtlichen Spaziergängen. Selbstverständlich waren in der Ausstellung auch Motive aus Limburg zu sehen. Eines fiel dabei ganz besonders ins Auge. Der beleuchtete Dom im Hintergrund, im Vordergrund das Pflaster der Domstraße und ein Gullydeckel. „Rat’s View“ hat Oliver Fluck dieses Bild genannt. ...weiterlesen "Versteigerung von Oliver Flucks „Rat`s view“"

Die Kindergruppe mit ihren Betreuern in der
Eissporthalle beim Schlittschuhlaufen.

Am 28. November waren noch einmal 18 Kinder und ihre 4 Gruppenleiter in der Diezer Eissporthalle Schlittschuhlaufen und hatten große Freude dabei. Für viele Kinder war es das erste Mal auf dem Eis, doch nach ein paar Runden
sind alle immer sicherer geworden. Gegen Ende des Ausflugs, als sich die Halle etwas leerte und sich den Kindern mehr Platz bot sind sie sogar um die Wette gelaufen und haben ein paar Pirouetten gedreht. So konnten alle noch einmal
die wohl letzte Aktion des Jahres genießen.

Denn die KjG macht ab nun erzwungener Maßen einen „Winterschlaf“ aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation. Die Gruppenstunden machen Pause und die geplanten Aktionen an Weihnachten wie „Wir warten aufs Christkind“
und die „Geburtstagsfeier“ am Heilgabend werden aus Sicherheitsgründen leider ausfallen. Die KjG-Gruppenleiter bedauern das sehr, hoffen aber auf eine Besserung im kommenden Jahr nach den Weihnachtsferien. Wenn die Aktionen wieder anlaufen können werden die KjG Leitungsteamer hierzu einladen. © Volker Heider

 

Limburg-Weilburg. Anruf-Sammeltaxen und Rufbusse sind im kommunalen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) seit geraumer Zeit bekannt und teilweise verbreitet. Gerade in ländlichen Regionen oder städtischen Vororten sind sie ein Baustein, der bedarfsgerecht Lücken im ÖPNV-Netz schließen kann. Obwohl diese Systeme bereits auf Abruf funktioniert haben, waren sie doch aufgrund der langen Vorbestellzeiten und starren Routen ebenfalls oft wenig flexibel. ...weiterlesen "„LahnStar“ für den ganzen Landkreis? – CDU-Kreistagsfraktion möchte mit On-Demand System Lücken im ÖPNV-Angebot schließen"

Limburg-Weilburg. Das DRK Oberlahn führt im Auftrag des Landkreises Limburg-Weilburg seit Mittwoch, 1. Dezember 2021, mobile Impfungen gegen das Corona-Virus mit Moderna durch, und zwar immer dienstags bis freitags von 12 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr in der Hessischen Lehrkräfteakademie in Weilburg, Frankfurter Straße 20. Landrat Michael Köberle freute sich, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des DRK Oberlahn, Dr. Frank Schmidt, DRK-Geschäftsführer Detlef Meuser und Dr. Gundi Heuschen aus dem Gesundheitsamt den Startschuss für die Impfungen geben zu können. „Wir schaffen hier in Weilburg mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine tolle und wichtige ...weiterlesen "Startschuss für Corona-Impfungen des DRK Oberlahn in Weilburg"

Bisher gibt es in der „RMV On-Demand“ App nur die Möglichkeit per Kreditkarte oder Paypal und direkt im LahnStar per EC-Karte/GiroCard zu zahlen. Ab sofort kann ein Guthaben von bis zu 20 Euro auf Kundenkonto geladen werden.
„Wir wollen die Fahrt mit dem LahnStar möglichst barrierefrei und einfach gestalten. ...weiterlesen "Mit Guthaben LahnStar fahren"

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat den beiden Elzern Ingrid Friedrich und Gerd Hammrich für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in den unterschiedlichsten Ämtern und Funktionen den Landesehrenbrief überreicht. Claudia Braun-Wotrubez aus der Geschäftsführung des Kulturkreises Elz hatte diese Auszeichnung angeregt, pünktlich zum 40-jährigen Vereinsjubiläum des Kulturkreises Elzer Bürgerhaus. ...weiterlesen "Landrat Köberle überreicht Landesehrenbriefe an Ingrid Friedrich und Gerd Hammrich"

In den kommenden zwei Jahren werden in Hessen weitere 100 Kilometer neue Radwege, die wichtige Lücken im Radnetz schließen werden, mit einem Investitionsvolumen von etwa 70 Mio. Euro in das Planungsprogramm aufgenommen. Dazu wird Hessen Mobil mit der Planung von 28 besonders dringlichen Radwegeprojekten ...weiterlesen "Neue Radwege an Bundes- und Landesstraßen werden geplant·Bedeutung eines Radweges für gesamtes Radwegenetz berücksichtigt / 100 Kilometer neue Radwege für 70 Mio. Euro"

Das Gemeindebauamt weist bereits jetzt vorsorglich darauf hin, dass aufgrund der Wiederherstellung eines Schieberkreuzes in der Lange Straße in Oberbrechen das Wasser wie folgt abgestellt werden muss:
Dienstag, 07. Dezember 2021, von ca. 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
von der Maßnahme betroffene Straßen(bereiche):
• Lange Straße (oberhalb Osterstraße)
• Roter Weg
• Osterstraße
• Friedhofstraße (ab Osterstraße)
• Herrenberge
• Feldbergstraße
• Auf dem Gäßchen
Um Beachtung und Verständnis wird gebeten.

© Gemeinde Brechen