Springe zum Inhalt

- W e r b u n g -

Buchen Sie JETZT Ihren persönlichen Fototermin für Ihr Kind,  für Ihre Kommunion- oder Konfirmationsgruppe Ihrer Gemeinde. 

Mein Tipp schon seit vielen Jahren: Nutzen Sie die Zeit der Vorfreude auf das große Ereignis und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin deutlich VOR dem eigentlichen Tag. Dadurch haben Sie mit den Aufnahmen die schönsten Gastgeschenke und der Tag verläuft stressfreier für Sie und Ihr Kind. 

Gerne stehe ich auch für die Erstellung individueller Einladungen oder Danksagungen für Sie parat und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Sollte Ihnen die Option gefallen, aus dem Kommunionshooting ein Familienshooting für die ganze Familie werden zu lassen, so ist auch das jederzeit (nach Terminvereinbarung) möglich.  

FOTO-EHRLICH.de · Jahnstraße 19 · 65611 Brechen

Telefon: 06438 / 83 67 53

Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Westhessen, 10.02.2020 bis 16.02.2020, (pl)

Das Polizeipräsidium Westhessen hat sich in der vergangenen Woche an der europaweiten Kontrollwoche mit der Zielrichtung "Truck & Bus" beteiligt. Im Rahmen der Kontrollwoche haben Beamtinnen und Beamte des Polizeipräsidiums Westhessen insgesamt 308 Fahrzeuge kontrolliert und 126 Verstöße festgestellt. ...weiterlesen "Kontrollwoche „Truck & Bus“"

Frankfurt am Main (ots) - Zivilfahnder der Bundespolizei konnten am Samstag einen 49-jährigen Mann festnehmen, der einer 26-jährigen Frankfurterin ihr gestohlenes Handy zum Rückkauf angeboten hatte. Am Vortag hatte man ihr in einer S-Bahn das Handy aus der Tasche entwendet. ...weiterlesen "BPOL-F: Festnahme beim Rückkauf eines gestohlenen Handys"

Elz/Landkreis Limburg-Weilburg (ots) - An einem Bahnübergang im mittelhessischen Elz wurde am Sonntagabend, gegen 22.15 Uhr, eine dreirädrige "Ape" der Marke Piaggio von einem Zug der Hessischen Landesbahn erfasst und der 52-jährige Fahrer schwer verletzt. ...weiterlesen "BPOL-F: Zug erfasst „Ape“- Fahrer schwer verletzt …2,3‰"

Innenminister Peter Beuth: 

„Beste Kriminalstatistik in der Geschichte unseres Landes“

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019:

  • Niedrigste Kriminalitätsbelastung seit 40 Jahren
  • Höchste Aufklärungsquote aller Zeiten
  • Straßenkriminalität geht weiter deutlich zurück
  • Zehn Prozent weniger Wohnungseinbrüche

 

Wiesbaden. Die Kriminalitätsbelastung in Hessen ist im Jahr 2019 erneut deutlich gesunken. Mit genau 364.833 Straftaten wurden 7.965 Fälle weniger gezählt als noch im Vorjahr (-2,1 Prozent). ...weiterlesen "„Beste Kriminalstatistik in der Geschichte unseres Landes“"

  1. Diebe wüten auf Gelände von Autowerkstatt, Bad

Camberg-Würges, Frankfurter Straße, Samstag, 15.02.2020, 19.00 Uhr bis Sonntag, 15.02.2020, 10.30 Uhr

(si)Zwischen Samstag und Sonntag haben Diebe in der Frankfurter Straße in Würges auf dem Gelände einer Autowerkstatt gewütet. Die Unbekannten beschädigten zunächst den Gitterzaun des Geländes und verschafften sich durch die entstandene Öffnung Zutritt zu dem Firmengelände. ...weiterlesen "Diebe wüten auf Gelände von Autowerkstatt,Alkoholisiert gegen Baum gefahren…"

Neue DERA-Studie:
China dominiert weiter Weltmarkt für Magnesiummetall – unter Konsolidierung der eigenen Produktion

Magnesiummetall ist ein bedeutender Rohstoff für den Leichtbau und wird insbesondere in der Automobilindustrie, aber auch in zahlreichen anderen Anwendungen, beispielsweise für Gehäuseteile von Laptops und Computern eingesetzt. ...weiterlesen "DERA-Studie:China dominiert weiter Weltmarkt für Magnesiummetall – unter Konsolidierung der eigenen Produktion"

Limburg. Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Limburger Stadtverwaltung haben ihren neuen Standort am Campus Limburg in der Straße „Über der Lahn“ bezogen. Der Umzug vom sogenannten neuen Rathaus in das Stadthaus lief in fünf Etappen von Mitte Dezember bis Anfang Februar. ...weiterlesen "Umzug der Stadtverwaltung weitgehend abgeschlossen"