Springe zum Inhalt

Soeben erreicht mich die "schnittigste" Meldung des Tages:
Am Samstag, 29.09.2018, wird sich der Bauhof der Gemeinde Brechen liebevoll um die Grünanlagen auf der Park&Ride-Anlage am Hauptbahnhof Niederbrechen kümmern. Um ein einwandfreies Arbeiten zu ermöglichen, wird bereits in den nächsten Tagen mit entsprechenden Beschilderungen vor Ort darauf hingewiesen. Bitte beachten Sie die Sperrung und informieren Sie auch ggf. Zugmitfahrer/innen, die vielleicht diesen Post nicht erhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
© Peter Ehrlich

Die ersten Fanpostzusendungen hatten schon ihren Einzug gehalten, wann's denn Karten gibt - Leute, ihr seid spitze !

Der Kartenvorverkauf hat begonnen ! ...weiterlesen "Der Kartenvorverkauf für die Kirmes 2018 in Niederbrechen ist soeben gestartet ! Rockabend & Kirmessamstag"

HZA-GI: Zoll nimmt Drogenkurier auf der Autobahn fest

Bei einer Kontrolle auf der BAB 3 ging einer Zollstreife des Hauptzollamtes Gießen ein Drogenkurier mit 17 Kilogramm Amphetamin ins Netz.
Gießen (ots) - In der Nähe von Limburg zogen die Zöllner einen PKW mit belgischem Kennzeichen für eine Überprüfung aus dem Verkehr. ...weiterlesen "HZA-GI: Zoll nimmt Drogenkurier auf der Autobahn fest"

 

Die Hessische Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Priska Hinz plädierte heute im Bundesrat für die Stärkung von Rechten für Verbraucherinnen und Verbraucher.

Hessischer Antrag für scharfes Schwert gegen lahmes Internet ...weiterlesen "Hessen im Bundesrat: Verbraucherschutz gegen lahmes Internet und für klare Regeln für ökologische Geldanlagen"

POL-WI: Entlaufener Bulle verursacht einen Unfall auf der Autobahn
und wird anschließend erschossen.

Wiesbaden (ots) - Gemarkung Hochheim / A671: Am 21.09.2018, gegen 
08:05 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen freilaufenden 
Bullen, der über den Mittelstreifen der Autobahn 671 gesprungen ist. 
Das Tier wurde anschließend von den Einsatzkräften auf einer 
Freifläche neben der Autobahn gesichtet, konnte jedoch nicht 
eingefangen werden. ...weiterlesen "POL-WI: Entlaufener Bulle verursacht einen Unfall auf der Autobahn und wird anschließend erschossen."

Logistische Hochleistung beim Moorbrand

Meppen. Rund 530 THW-Kräfte sind momentan am Einsatz beim Moorbrand auf der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 der Bundeswehr bei Meppen beteiligt – viele von ihnen bereits seit einer Woche. Zu den Hauptaufgaben der Ehrenamtlichen des THW zählen unter anderem die Wasserversorgung für die Feuerwehren sowie die Versorgung und Verpflegung eingesetzter Einheiten in einem großen Feldlager. ...weiterlesen "THW: Logistische Hochleistung beim Moorbrand"

1. Räuber bei Überfall erkannt, Limburg, 
Grabenstraße, 20.09.2018, gg. 18.30 Uhr

(ho)Auf außergewöhnliche Art und Weise ist nach einem Überfall auf
ein Juweliergeschäft gestern Abend ein 19-jähriger Heranwachsender 
als dringend tatverdächtig identifiziert und vorläufig festgenommen
worden. Gegen 18.30 Uhr betrat ein maskierter Täter, gemeinsam mit 
einem Komplizen, das Juweliergeschäft in der Grabenstraße in Limburg  ...weiterlesen "BMW des Typs 750i xDrive in Oberbrechen gestohlen, Räuber bei Überfall erkannt…….."

Willsch verwundert über Berichterstattung zu Ultranet

Die jüngsten Pressemeldungen, die die Aufnahme eines alternativen Trassenkorridors in die Bundesfachplanungsunterlagen zum Projekt Ultranet bejubeln, nimmt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit Verwunderung zur Kenntnis.

Willsch stellt klar, dass es keineswegs einen neuen Sachstand gibt. Die Bundesfachplanungsunterlagen, die vom 21. Juni bis 20. Juli öffentlich auslagen und noch immer online eingesehen werde können, beinhalten in der Tat einen verschobenen Korridor. Wenngleich dieser eine Verbesserung zur ursprünglich Planung darstellt, ist er nicht deckungsgleich mit der von der BI Wallrabenstein erarbeiteten Variante. ...weiterlesen "Willsch verwundert über Berichterstattung zu Ultranet"

Hessischer Gesundheitsminister Stefan Grüttner: „Entsprechend gestaltete Bewegungsangebote können kurzfristig bereits zu deutlichen gesundheitlichen Verbesserungen führen und der Pflegebedürftigkeit entgegenwirken.“ ...weiterlesen "Hessische Landesregierung fördert neues Modellprojekt für hochbetagte Menschen: „AGIL – aktiv geht`s immer leichter“"

Innenminister informiert sich im Lilien-Carré über Sicherheitsmaßnahmen

Wiesbaden. Hessens Innenminister Peter Beuth hat sich heute gemeinsam mit dem Präsidenten des Handelsverbandes Hessen e.V., Jochen Ruths, im Rewe Center im Wiesbadener Lilien-Carré über Sicherheitsmaßnahmen im Einzelhandel informiert und dabei den statistischen Rückgang der erfassten Ladendiebstähle in Hessen hervorgehoben. Sie liegen mit 22.475 erfassten Fällen in 2017 auf dem niedrigsten Wert seit 25 Jahren. Der historische Spitzenwert lag mit 49.620 Fällen im Jahr 1993, im Vergleich zu 2017 ein Rückgang um 54,7 Prozent. ...weiterlesen "Innenminister Peter Beuth: „Ladendiebstahl ist kein Bagatelldelikt“"

Trinkwasser kann kostenlos in Beratungsstellen der Verbraucherzentrale abgefüllt werden - Umweltministerin Priska Hinz und Vorstand der Verbraucherzentrale Hessen, Dr. Andrea Jahnen, motivieren auch andere Unternehmen und Institutionen zum Mitmachen ...weiterlesen "Umweltministerin Priska Hinz und Verbraucherzentrale Hessen unterstützen Refill Kampagne"