Springe zum Inhalt

Kostenlose Online-Vorträge im April 2020 zu „Solarstrom vom Balkon“ und „Fördermitteln“
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale veranstaltet Online-Vorträge, um Verbraucherinnen und Verbraucher über wichtige Energiethemen interaktiv zu informieren. ...weiterlesen "Energieexperten der Verbraucherzentrale informieren live und online"

Riesige Zuwächse auf allen Kanälen, Marktführerschaft deutlich ausgebaut

"Die Menschen wissen, dass sie sich auf HIT RADIO FFH verlassen können"

In der Corona-Krise vertrauen Hessens Radiohörer der Nr. 1: HIT RADIO FFH hat seine Marktführerschaft deutlich ausgebaut (2,6 Millionen Hörer pro Tag*). ...weiterlesen "FFH: Marktführerschaft deutlich ausgebaut"

Ladendiebstahl Tatort: 65549 Limburg, Mundipharmastraße Tatzeit:
Sa., 04.04.2019, 11:00 Uhr Zwei rumänische Staatsbürger entwendeten in einem
Einkaufsmarkt einen Rasierapparat und einen Haarschneider im Wert von etwa 120
Euro. ...weiterlesen "Ladendiebstahl, Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß Pflichtversicherungsgesetz"

Ort: Wiesbaden, Luisenplatz Zeit: Samstag,
04.04.2020, 19:35 Uhr Im Zusammenhang mit der Auflösung einer größeren
Menschansammlung auf dem Luisenplatz in Wiesbaden kam es aus dieser Gruppe
heraus zu Widerstandshandlungen gegen die eingesetzten Polizeibeamten. Ein
Beamter wurde leicht verletzt. Am frühen Samstagabend wurde durch einen Anrufer
eine größere Personengruppe auf dem Luisenplatz gemeldet. Der Anrufer sprach von
25 Personen. Da hier ein Verstoß gegen die Verordnung zum Schutz vor der
Corona-Pandemie im Raum stand, wurde die Örtlichkeit umgehend von starken
Polizeikräften aufgesucht. Bei Eintreffen der Streifen bestätigten sich die
Angaben hinsichtlich der Personenzahl. Ein Großteil der Gruppe, die sich nahezu
täglich dort aufhält, stand unter Alkoholeinfluss. Bereits zu Beginn der
polizeilichen Maßnahmen zeigten sich große Teile der Gruppe verbal aggressiv und
gewaltbereit. Die Versuche der Einsatzkräfte deeskalierend zu wirken verpufften.
Vier Personen aus der Gruppe taten sich diesbezüglich besonders hervor. ...weiterlesen "Größere Personenansammlung, Polizeibeamter bei Widerstandshandlungen verletzt"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus 

Limburg-Weilburg. Nach der Sitzung des Katastrophenschutz-Verwaltungsstabs am Freitag, 3. April 2020, wird mitgeteilt, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand 12 Uhr 123 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Mengerskirchen (22), Limburg (19), Bad Camberg (12), Hünfelden (10), Weilmünster (9), Selters (9), Elz (6), Runkel (6), Beselich (5), Merenberg (5), Weilburg (4), Dornburg (4), Weinbach (4), Hadamar (2), Brechen (2), Waldbrunn (1), Elbtal (1), Löhnberg (1) und Villmar (1). Insgesamt gab es bislang 191 bestätigte Fälle, 68 Personen sind inzwischen genesen. 369 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. In der gestrigen Statistik lag ein Fehler bei der Gemeinde Brechen vor. Dort gibt es entgegen der gestrigen Mitteilung 2 Infektionen. Der Wert für Beselich hat sich dafür von 7 auf 5 gesenkt. © Landkreis Limburg-Weilburg

Die Stadt hat die Aufenthaltsqualität an einigen Hot-Spots in der Stadt, also dort, wo sich trotz aktueller Verbote sich immer wieder Menschen in größeren und kleineren Gruppen zusammengefunden haben, deutlich reduziert. Es wurden zum Beispiel Bänke abmontiert und Sitzmöglichkeiten genommen. Vor dem Wochenende mit vorhergesagten Frühlingstemperaturen kündigt der 1. Stadtrat Michael Stanke weitere Kontrollen bezüglich der Einhaltung der Ge- und Verbote an, die von der Landesregierung erlassen wurden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. ...weiterlesen "Stadt Limburg kündigt weitere Kontrollen an"

Pfarrgemeinderat und Pastoralteam der Pfarrei HEILIG GEIST Goldener Grund | Lahn laden in diesem Jahr zu einer anderen Feier der heiligen Woche ein. Zunächst einmal stehen die Seelsorger*innen telefonisch unter der Nummer des Pfarrbüros 06483 9196100 für Gespräche zur Verfügung. Dann sind die Kirchen (außer in Aumenau) täglich zum persönlichen Gebet geöffnet. Hier weist die Pfarrgemeinde ausdrücklich auf die Einhaltung der Verhaltens- und Hygieneregeln, vor allem des Abstands in und vor den Kirchen hin. ...weiterlesen "Kar- und Ostertage in der Pfarrei Heilig Geist"

-WERBUNG- ... in eigener Sache : 

In Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Limburg ist ein schönes Projekt präsentiert worden - dafür DANKE !

Unter dem #gemeinsamdadurch besteht die Mögichkeit online Gutscheine zu erwerben, die dann bei mir im Studio eingelöst werden können z.B. für Shootings (nicht gültig für Fremdleistungen wie Paketshops o.ä.) - falls ihr nicht raus könnt - natürlich könnt ihr auch wie bisher hier direkt im Studio Gutscheine bekommen. ...weiterlesen "JETZT Gutscheine für später online shoppen – z.B. 🐣Ostern steht vor der Tür"