Springe zum Inhalt

Limburg-Weilburg. Erster Kreisbeigeordneter Jörg Sauer hat in Dornburg und Mengerskirchen Zuwendungsbescheide aus dem Dorfentwicklungsprogramm (DE) überreicht.

Die Gemeinde Dornburg ist mit ihren fünf Ortsteilen von Juli 2019 bis Dezember 2027 ein anerkannter Förderschwerpunkt im hessischen ...weiterlesen "Erster Kreisbeigeordneter Sauer überreicht Bescheide aus dem Dorfentwicklungsprogramm"

1. Unbekannter randaliert, beleidigt und bedroht am Supermarkt, Hadamar, Mainzer Landstraße, Donnerstag, 18.07.2024, 17:50 Uhr

(wie) Am Donnerstagnachmittag hat ein Unbekannter in Hadamar mehrere Menschen bedroht, beleidigt und massiv angepöbelt. Der Täter erschien gegen 17:50 Uhr plötzlich vor einem Supermarkt in der Mainzer Landstraße ...weiterlesen "Unbekannter randaliert, beleidigt und bedroht am Supermarkt +++ Mülltonne an Schule in Brand gesteckt +++ Hecke in Brand geraten +++ Mehrere Unfälle mit Motorrädern"

Treffen der ehrenamtlichen Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer: Bürgerbus fährt seit Februar regelmäßig von und nach Dombach, Schwickershausen und Oberselters

Seit dem 1. Februar 2024 kann der vollelektrische Bürgerbus von Bürgerinnen und Bürgern aus Dombach, Schwickershausen und Oberselters für kostenfreie Fahrten in die umliegenden Ortschaften bestellt werden. 55 Mal war er seitdem unterwegs, 121 Fahrgäste hat er in dieser Zeit befördert. Hinter dem Lenkrad sitzen immer ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer, die dienstagvormittags und donnerstagnachmittags nach vorheriger Absprache im Einsatz sind. ...weiterlesen "Treffen der ehrenamtlichen Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer"

Abschlusskonzert mit „Die Amigos“ und Co. am Sonntag, 21. Juli, in Biebertal

Noch bevor die 41. Tour der Hoffnung vom 1. bis 4. August an den Start geht, hat der 5. Socialride seine eigenen Rekorde überboten. Aus einer Pandemie-Idee zugunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher ist eine Bewegung geworden, die viele Radsportlerinnen und -sportler motivieren, ...weiterlesen "Ziel: Vier Mal um die Erde –  5. Socialride zur Tour der Hoffnung bricht eigene Rekorde "

In Hessen ist es zu einem zweiten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in einem Hausschweinbestand gekommen. Wie das Landwirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte, hatte ein Landwirt am vergangenen Mittwoch der zuständigen Veterinärbehörde drei Tote Schweine gemeldet. Weitere Tiere wiesen Krankheitssymptome auf. Untersuchungen des Landeslabors bestätigten den Verdacht. ...weiterlesen "Zweiter ASP-Fall in einem Hausschweinbestand · Betrieb bei Stockstadt betroffen – Tiere werden getötet"

Der Literaturgesprächskreis trifft sich am Dienstag, den 10. September 2024 ab 19.30 Uhr in den Räumen der Bücherei Niederbrechen zum Austausch über Da-niel Specks Familienepos „Bella Germania“. Sein Erstlingswerk hielt sich ca. ein-einhalb Jahre auf der Spiegel-Bestsellerliste. ...weiterlesen "Deutsch-Italienische Verwicklungen – Literatur im Gespräch"

Was wir für Vögel und andere Tiere tun können, wenn es heiß ist
Wiesbaden, 18.07.2024 – Nicht nur Menschen leiden unter der sommerlichen Hitze, die der Deutsche Wetterdienst morgen für Großteile Hessens angekündigt hat, auch unseren heimischen Wildtieren macht sie zu schaffen. Tränken im Garten können als Abkühlung und Durstlöscher dienen – Wir verraten Ihnen, worauf man hierbei besonders achten muss. ...weiterlesen "Sommerhitze: So helfen Sie Wildtieren im Garten"

Frankfurt/Main (ots) - Gestern kam ein 60-jähriger Italiener aus Portland/USA in Frankfurt an und wollte eigentlich nach Rom weiterreisen. Bundespolizisten nahmen ihn jedoch aufgrund eines Fahndungshinweises bei seiner Ankunft direkt am Flieger fest. ...weiterlesen "BPOLD FRA: Bundespolizei verhaftet Totschläger am Flughafen Frankfurt"