Springe zum Inhalt

Auf den Spuren des Hauses Nassau“:

Weilburger Forum und Geschichtsverein Weilburg laden ein zu einer Ganztagesfahrt.

Das Weilburger Forum und der Geschichtsverein Weilburg laden die interessierte Bevölkerung zu einer höchst informativen und sehr ansprechenden  Ganztagsfahrt  mit dem Thema „Auf den Spuren des Hauses Nassau“ ein.

...weiterlesen "Weilburger Forum und Geschichtsverein Weilburg laden ein zu einer Ganztagesfahrt"

Ab Ende März Antragstellung via Smartphone möglich / Beschränkung auf drei Anträge am Tag und Deckelung der Gesamterstattungssumme zur Eindämmung von Missbrauch

Gleich mehrere Neuerungen erwarten die Nutzer der RMV-10-Minuten-Garantie noch in diesem Monat. Zum einen macht der RMV die Beantragung der 10-Minuten-Garantie komfortabler: Ab 31. März können Fahrgäste auch von unterwegs über das Smartphone ihren Erstattungsantrag stellen. Bisher war dies nur über einen Computer möglich. Voraussetzung für den Antrag ist, dass die verspätete Fahrt abgeschlossen ist.

...weiterlesen "RMV-10-Minuten-Garantie: Mobile Antragstellung und neue Regeln"

Fahrsicherheit lässt sich trainieren!

Der Verein Pro Polizei Weilburg e.V. bietet kostenlos zwei Kurse  an:

Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer und Fahrsicherheitstraining für PKW – Fahrtraining für Fahranfänger mit begleitendem Fahren –

Der Straßenverkehr birgt die größte Verletzungsgefahr in unserer modernen Gesellschaft. Immer wieder kommt es auch in unserem Landkreis zu Verkehrsunfällen  bei denen oft Bruchteile von Sekunden darüber entscheiden, ob nur Blech- oder auch Körperschäden entstehen.

...weiterlesen "Pro Polizei Weilburg e.V. bietet kostenlos zwei Kurse an"

Während der Sanierungsarbeiten sind die Parkplätze vor dem Rathaus im gesamten oberen Bereich vor dem Alten Rathaus gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich Ende Oktober aufgehoben. Bis dahin werden Ausweichparkplätze für Personen mit Handicap zunächst linksseitig der Parkreihe zum Kurpark hin (ursprünglicher Standort) und bei entsprechendem Bedarf gegenüber dem Haupteingang des Amthofgebäudes seitlich der Haupttreppe zum
Kurhaus ausgewiesen. © Stadt Bad Camberg

Sulzbach/Ts., 13. März 2019 –  Die Temperaturen steigen. Der Winter scheint – zumindest vorerst – vorbei zu sein. Vogelgezwitscher und erste wärmende Sonnenstrahlen locken Tierhalter und ihre Vierbeiner wieder vermehrt ins Freie. Ausflüge und lange Wanderungen stehen nun wieder auf der Tagesordnung.

...weiterlesen "Tasso: Die Gefahr im Gras – Anti-Zecken-Tipps für Tierhalter"

Schulterschmerz ist mittlerweile eine Volkskrankheit: Jede dritte Person im Alter über 30 Jahre klagt über Schulterschmerzen, jeder zehnte der Patienten in jeder orthopädischen Praxis kommt wegen Schmerzen in der Schulter. Grund genug, die Schulter in den Focus zu nehmen: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Focus Gesundheit - Orthopädie aktuell“ spricht Dr. Alexander Bode, Leitender Oberarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie des St. Vincenz-Krankenhauses, zum Thema „Schulterschmerz“.

...weiterlesen "Schulterschmerz im Focus: Welche Therapie hilft?"

Mehr Komfort, mehr Verlässlichkeit, mehr Platz:

Neuer Maßstab für Barrierefreiheit • Erste Züge kommen 2023 • Deutlich kürzere Fahrzeit zwischen Berlin und Amsterdam

(Berlin, 13. März 2019) Die Deutsche Bahn (DB) und der spanische Hersteller Talgo haben heute mit Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, den neuen Fernverkehrszug mit dem Arbeitstitel „ECx“ in Berlin vorgestellt.

...weiterlesen "Deutsche Bahn stellt neuen Fernverkehrszug „ECx“ vor"

Am Sonntag, den 17. März 2019 findet im Musikhaus Runkel (neben der evangelischen Kirche) der Werbe- und Informationstag des Musikverein Runkel statt, um Kinder und Jugendliche sowie Eltern über das breite Kursangebot der Vereinsjugend zu informieren. Dieses bietet eine lückenlose Ausbildung von der musikalischen Früherziehung im Kindergartenalter bis hin zum Klassenmusizieren im Jugendalter bietet.  

...weiterlesen "Werbe- und Informationstag des Musikverein Runkel am 17.3.2019"

Der erste kleine Patient verließ die alte Station 7 Ost um 8:10 Uhr, der letzte verlegte Patient traf um 11:51 Uhr auf der Station T3 im Talbau des St. Vincenz ein, der neuen Heimat der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am St. Vincenz.

...weiterlesen "Kinderklinik im Talbau eingezogen – großer Dank an das gesamte Umzugsteam!"