Springe zum Inhalt

Mitte Dezember hat der Deutsche Bundestag mit dem Beschluss über das Haushaltsgesetz 2021 300 Millionen Euro Programmittel für die dritte Staffel der Modernisierungsprojekte Smart Cities zur Verfügung gestellt. Die Bundesregierung fördert die digitale Modernisierung der Kommunen durch Smart-City-Modellprojekte. ...weiterlesen "Bewerbungsaufruf zu Smart City Förderung des Bundes"

Der hessische FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn war in Limburg zu Gast, um zusammen mit seiner heimischen FDP-Landtagskollegin Marion Schardt-Sauer dem Limburger Verein Frauen helfen Frauen e.V. unter corona-konformen Bedingungen einen Spendenscheck aus seinen Verfügungsmitteln in Höhe von 300 Euro zu überreichen. ...weiterlesen "Landtagsvizepräsident Hahn spendet an Frauenhaus"

Weilburger Sozialdemokraten geben Startschuss zur Kommunalwahl

Neue Akzente für eine soziale Stadt

 Weilburg-Waldhausen. Die Weilburger Sozialdemokraten haben am 20. November ihre Listen für die Kommunalwahl 2021 aufgestellt und damit den Startschuss für den Wahlkampf gegeben. Entsprechend der Vorgaben des Landes sind die Parteien und Wählergruppen gezwungen, dies trotz Pandemie in Präsenzveranstaltungen umzusetzen. Und so kamen auch die Weilburger Sozialdemokraten zusammen, allerdings unter größtmöglichen Sicherheits- und Hygienevorkehrungen... ...weiterlesen "Weilburger Sozialdemokraten geben Startschuss zur Kommunalwahl"

Farbe bekennen, Mädels!
Online-Veranstaltung der Jungen Union Limburg-Weilburg mit der Influencerin Wiebke Hönicke

Um den Anteil von Frauen in der Politik und in der eigenen Parteien zu erhöhen, hat die Junge Union (JU) Limburg-Weilburg verschiedene Initiativen gestartet. So wurde u.a. der „#Mädelsmittwoch“ eingeführt. Bei dieser Social-Media-Kampagne melden sich junge Frauen der JU zu Wort, rufen dazu auf politisch aktiv zu werden und erläutern, weshalb es sich für Frauen lohnt in der Politik zu engagieren und was sie motiviert hat, Mitglied in der Jungen Union zu werden. ...weiterlesen "Online-Veranstaltung der Jungen Union Limburg-Weilburg mit der Influencerin Wiebke Hönicke"

Linke Opposition in den kommunalen Parlamenten stärken
DIE LINKE. tritt mit starker Liste zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung in Limburg am 14. März 2021 an. Die Partei setzt sich insbesondere für eine ökologische Verkehrswende, sozialen Wohnungsbau und ein solidarisches Limburg ein, in dem Menschen statt Profitinteressen im Vordergrund stehen. ...weiterlesen "DIE LINKE. Limburg-Weilburg beschließt Listen zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung Limburg und zur Kreistagswahl"

Die Ausgangslage ist für unsere deutsche Landwirtschaft in vielerlei Hinsicht herausfordernd. Unsere Bauern sollen unsere Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln sichern, zugleich aber noch klima- und umweltfreundlicher produzieren. ...weiterlesen "Willsch: Jetzt bewerben für das Modernisierungsprogramm „Bauern für Klimaschutz“"


In dieser Sitzungswoche beschließen wir im Bundestag mit dem Jahressteuergesetz ein Paket zur Stärkung von Vereinen und Ehrenamtlichen. Durch Steuerentlastungen und Bürokratieabbau wollen wir ihre unverzichtbare Arbeit erleichtern. Damit bringen wir auch unseren großen Respekt vor diesem Engagement zum Ausdruck. ...weiterlesen "Jahressteuergesetz 2020: Stärkung des Ehrenamtes"

Der Deutsche Bundestag verabschiedete in dieser Sitzungswoche das Jahressteuergesetz 2020. Dazu der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch:

„Im Jahressteuergesetz 2020 konnte die Union im parlamentarischen Verfahren noch viele wichtige Akzente setzen. Die Verdopplung des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende auf 4.008 Euro gilt nun über 2021 hinaus. Auch die einmalige Steuerbefreiung für den Corona-Bonus in Höhe von 1.500 Euro wurde um sechs Monate bis 30. Juni 2021 verlängert. Auch im Kampf gegen die Steuerhinterziehung ist uns ein wichtiger Schritt gelungen. Denn mit dem Jahressteuergesetz wird die Verjährungsfrist zur Verfolgung schwerer Steuerhinterziehung von 10 auf 15 Jahre verlängert. ...weiterlesen "Willsch: Erleichterungen für viele Steuerzahler beschlossen"

Ausschreibung Stiftungspreis 2021
„KUNST KANN ÜBERALL: Wie schaffen Städte unter Corona kulturellen Raum?"

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte, Kommunen und die Kultur auf, sich für den Stiftungspreis 2021 zu bewerben. Das teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit. ...weiterlesen "„KUNST KANN ÜBERALL: Wie schaffen Städte unter Corona kulturellen Raum?“"

Am kommenden Donnerstag, den 17.12.2020 zwischen 16-18 Uhr, bietet die Junge Union (JU) Limburg-Weilburg den nächsten Termin der JU-Internetlotsen an, bei dem insbesondere ältere Menschen per telefonischer Sprechstunde Fragen rund um das Thema Computer, Tablet oder Handy beantwortet bekommen. Die Internetlosten der JU sind im o.g. Zeitraum unter folgender Telefonnummer zu erreichen: 06431-28561-13

...weiterlesen "Nächster Termin der Internetlotsen der JU Limburg-Weilburg"