Springe zum Inhalt

Der heimische Bundestagsabgeordnete Markus Koob bietet am Donnerstag, den 1. Oktober 2020, von 14.00 bis 16.00 Uhr eine Bürgersprechstunde am Telefon an. Alle Bürgerinnen und Bürger können gerne die Gelegenheit nutzen, um mit dem Abgeordneten über deren Anliegen ins Gespräch zu kommen. Markus Koob steht dann gerne unter der 030 227 755 49 zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich aber ratsam, um ein Besetztzeichen zu vermeiden. Die Anmeldung kann unter markus.koob@bundestag.de erfolgen. © Tarik Cinar

Länder müssen Weg im Bundesrat nun frei machen

Der Deutsche Bundestag hat in der vergangenen Sitzungswoche die Änderung des Grundgesetzes zur umfangreichen finanziellen Entlastung der Kommunen und neuen Länder beschlossen. Dazu erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch. ...weiterlesen "Willsch: Bund lässt Kommunen nicht im Stich – nach Nothilfe Rückkehr zur verfassungsmäßigen Ordnung"

Einstimmig nominiert hat der Vorstand der SPD Limburg-Weilburg Martin Rabanus als Kandidaten für den Bundestagswahlkreis 178 (Rheingau-Taunus - Limburg). Rabanus ist seit 2013 für die Region im Deutschen Bundestag. Bei der Wahlkreiskonferenz am 16. Januar 2021 wird er erneut um die Stimmen der Delegierten aus dem Altkreis Limburg und dem Rheingau-Taunus werben. ...weiterlesen "SPD Limburg-Weilburg nominiert Rabanus für Bundestagswahl"

Im Rahmen ihres Arbeitskreisprogramms nahm die CDU-Kreistagsfraktion Limburg-Weilburg gleich zwei wichtige Themengebiete in den Blick: Den Ausbau und die Instandhaltung der Kreisstraßen sowie die Herausforderungen der heimischen Landwirtschaft. ...weiterlesen "CDU-Kreistagsfraktion unterwegs zwischen Straßenbau und Landwirtschaft in Weinbach"

Im Mai diesen Jahres startete die Junge Union (JU) Limburg-Weilburg die Kampagne "KAUF LOKAL - GEMEINSAM STARK!", die zum Ziel hatte, den Verbraucher auf regionale Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten, die im Zuge der Corona-Krise starke Umsatzeinbußen hatten, hinzuweisen und dafür zu werben, diese zu unterstützen. ...weiterlesen "#kauflokal geht in die nächste Runde: der Hofladen-Flyer"

Limburg. Ihrem Motto folgend „in unserer Region unterwegs und im Gespräch“ besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Marion Schardt-Sauer FDP den Caritasverband für den Bezirk Limburg e.V und sprach mit dessen Geschäftsführer Max Prümm über Sozialpolitik und die aktu¬elle Situation unter Corona-Bedingungen. ...weiterlesen "Landtagsabgeordnete Schardt-Sauer (FDP) im Austausch mit der Caritas"

Die SPD im Landkreis Limburg-Weilburg zeigt sich bestürzt ob der dramatischen Bilder aus dem griechischen Flüchtlingslager Moria. Menschliches Leid und Hoffnungslosigkeit konterkarieren europäische Wertvorstellungen und Ziele. ...weiterlesen "Erklärung der SPD Limburg- Weilburg: Europäisch denken, lokal handeln – Humanität und Verantwortung im Angesicht der Katastrophe von Moria"

Am vergangenen Freitag hat die Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner den offiziellen Erntebericht für 2020 vorgestellt. Wie der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch (CDU) mitteilt, sind die Erträge in Deutschland im Bundesdurchschnitt zufriedenstellender als anfangs erwartet, wenn auch leicht unterdurchschnittlich. Dabei gibt es starke regionale Schwankungen – je nach Bodengüte, Wasserversorgung und Lokalklima. ...weiterlesen "Unterstützung unserer Landwirte und Winzer in Zeiten des Klimawandels"

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch hat in einem persönlichen Gesprächstermin mit dem Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Dr. Michael Güntner, um die Unterstützung des BMVI bei der Beseitigung des schienengleichen Bahnübergangs auf der B 42 in Rüdesheim gebeten. ...weiterlesen "Willsch kämpft für die Beseitigung des Rüdesheimer Bahnübergangs"

Diese Woche wird im Bundestag in erster Lesung ein Gesetzentwurf zur Reform der Kraftfahrzeugsteuer beraten. Ziel der Reform ist es, die Nachfrage auf Fahrzeuge mit reduziertem Emissionspotenzial zu lenken und so die CO2-Emissionen im Straßenverkehr zu senken, wie der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Rheingau-Taunus / Limburg, Klaus-Peter Willsch, mitteilt. ...weiterlesen "Entwurf zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes: Schub für emissionsarme Autos"