Springe zum Inhalt

Friedrich August von Hayek-Gesellschaft veranstaltet im Jahr 2021 einen Essay-Wettbewerb zum Thema „Der Green New Deal aus liberaler Sicht.“

In diesem Jahr richtet die Friedrich August von Hayek-Gesellschaft erneut einen Essay-Wettbewerb aus. Das Thema in diesem Jahr lautet „Der Green New Deal aus liberaler Sicht.“ Dies teilt der hessische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit. ...weiterlesen "Essay-Wettbewerb zum Thema „Der Green New Deal aus liberaler Sicht.“"

Zu seiner nächsten Bürgersprechstunde lädt der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister (CDU) für Montag, den 17. Mai, von 16:00 bis 18:00 Uhr ein. Für persönliche Anliegen zur Landes- und Kreispolitik sowie für Fragen bezüglich den Maßnahmen des Landes Hessen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie steht der Abgeordnete dann gerne zur Verfügung. ...weiterlesen "Hofmeister lädt zur digitalen Bürgersprechstunde ein"

Limburg-Weilburg – Nach der überraschenden Absetzung des Antrags auf Einsetzung eines Akteneinsichtsausschusses von der Tagesordnung des Kreistages durch CDU und SPD hat die FDP im Kreistag das unabgesprochene Vorgehen heftig kritisiert. „Wer drei Wochen nach Einreichung des Antrags plötzlich 15 Stunden vor der Kreistagssitzung rechtliche Bedenken findet, spiele entweder ein taktisches Spiel oder nimmt die Arbeit im Kreistag nicht ernst. Man kann schon erwarten, dass rechtliche Fragen innerhalb der 23 Tage seit Einreichung des Antrages durch die Kreisverwaltung hätten geklärt werden können“, erklärt der Fraktionsvorsitzende Dr. Klaus Valeske. ...weiterlesen "FDP kritisiert Verzögerungstaktik der Kreis-GroKo bei Akteneinsichtsausschuss"

Mit dem Taiwan Fellowship 2022 fördert die taiwanische Regierung auch im kommenden Jahr Forschungsaufenthalte für Wissenschaftler in den Sozial- und Geisteswissenschaften in Taiwan. Dies teilt der hessische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Freundeskreises Berlin-Taipeh Klaus-Peter Willsch mit. ...weiterlesen "Taiwan Fellowship fördert auch in 2022 Forschungsaufenthalte in den Sozial- und Geisteswissenschaften in Taiwan"

Gewalt‘ veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“, über den Projekte für praktische Demokratie- und Toleranzförderung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet werden sollen, wie der hessische Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch (CDU) mitteilt. ...weiterlesen "Teilnahmeaufruf Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2021"

LIMBURG-WEILBURG. Der heimische Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Tobias Eckert, hat im Rahmen einer Kleinen Anfrage die Lärm-und Verkehrssituation auf der Bundesstraße 49 im Bereich des Marktfleckens Merenberg zum Thema gemacht. Aktuelle Zahlen zur Verkehrsbelastung auf der Bundesstraße kann die Landesregierung aktuell nicht liefern. ...weiterlesen "Tobias Eckert (SPD) bleibt beim Thema Lärmschutz an der B49 im Bereich Merenberg am Ball"

Wiesbaden/Hadamar: Die heimische Landtagsabgeordnete der Freien Demokraten Marion Schardt-Sauer hat gemeinsam mit dem erinnerungspolitischen Sprecher der FDP im Landtag Dr. Stefan Naas die Neukonzeption der Gedenkstätte Hadamar begrüßt. „Die Gedenkstätte Hadamar ist für die Greueltaten des Nationalsozialismus einmalig in Hessen. Für unsere Region ist es ein wichtiger Teil der Geschichte, den wir auch den künftigen Generationen näher bringenwollen“, erklärte Schardt-Sauer anlässlich einer Debatte im Hessischen Landtag zu einem gemeinsamen Antrag von CDU, Grünen, SPD und FDP, ...weiterlesen "Schardt-Sauer (FDP): Gedenkstätte Hadamar wichtiger Teil der Geschichte unserer Region"

Der Deutsche Bundestag hat eine umfassende Modernisierung und Überarbeitung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) verabschiedet. Darüber freut sich auch der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch, der dem federführenden Ausschuss für Wirtschaft und Energie angehört.

„Wir setzen damit weitere Vorgaben aus dem Koalitionsvertrag sowie aus der Mobilfunkstrategie der Bundesregierung vom November 2019 um und schaffen den zukünftigen Rechtsrahmen für einen erfolgreichen Mobilfunk- und Glasfaserausbau“, erläutert Willsch. ...weiterlesen "Willsch begrüßt TKG-Novelle"

Limburg-Weilburg/Wiesbaden: Nachdem sich nun die Prioritätsgruppe drei, der auch die Feuerwehrleute angehören für die Impfungen registrieren kann, fordert die Landtagsabgeordnete Marion Schardt-Sauer (FDP) Innenminister Peter Beuth (CDU) auf, schnell für Klarheit zu sorgen, ...weiterlesen "Schardt-Sauer (FDP): Sonderimpftage für Feuerwehrleute schnell anbieten"

Am 16. Juni 2021 findet der jährliche Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ statt. Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch (CDU) ruft die Bildungseinrichtungen im Wahlkreis Rheingau-Taunus / Limburg auf, mit Forscherfesten, Aktionstagen oder anderen besonderen Aktionen am „Tag der kleinen Forscher“ teilzunehmen und mit den Kindern die Vielseitigkeit des Materials Papier zu erforschen. Kostenfreies Aktionsmaterial dazu können Kitas, Horte und Grundschulen ab jetzt kostenfrei bestellen. ...weiterlesen "Willsch ruft Kitas, Horte und Grundschulen zur Teilnahme am „Tag der kleinen Forscher“ auf"