Springe zum Inhalt

Der direkt gewählte CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister lädt am Donnerstag, 6. Juni 2024, 17.00 Uhr zur Bürgersprechstunde in die Filiale der Bäckerei Schäfer Dein Bäcker (Norma Filiale, Unterm Flecken 4, 35794 Mengerskirchen) ein. ...weiterlesen "MdL Andreas Hofmeister lädt zur Bürgersprechstunde nach Mengerskirchen ein"

 Wettbewerb „Aktion Generation – lokale Familien stärken“
Limburg - Das Hessische Ministerium für Familie, Senioren, Sport, Gesundheit und Pflege gibt bekannt, dass der Wettbewerb "Aktion Generation - lokale stärken" unter dem diesjährigen Motto "Miteinander der Generationen – aktiv und gesund" ausgeschrieben ist. Ziel des Wettbewerbs ist es, Konzepte auszuzeichnen, die vor Ort das Miteinander von Jung und Alt fördern und durch ...weiterlesen "Hessisches Ministerium für Familie, Senioren, Sport, Gesundheit und Pflege startet"

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können auf Einladung von Martin Rabanus, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Rheingau-Taunus-Limburg, an einer Bildungsfahrt ins politische Berlin teilnehmen. Das Programm umfasst neben einem Besuch des Bundestags Besuche und Führungen weiterer politischer Institutionen in der Hauptstadt. ...weiterlesen "Bildungsfahrt Berlin auf Einladung von Martin Rabanus (MdL)"

Weilburg. Die CDU-Kreistagsfraktion Limburg-Weilburg besuchte kürzlich den Walterhof der Familie Gath in Weilburg. Der Vorsitzende des Arbeitskreises für Umwelt, Energieversorgung, Klima und Landwirtschaft, Tobias Grän, eröffnete den Termin und stellte dem inhaltlichen Austausch, der sich an die Besichtigung der Bio-Gas-Anlage anschloss, die zentrale Frage voran: ...weiterlesen "CDU-Kreistagsfraktion diskutiert zukünftigen Energiemix bei Besuch des Walterhofs: Innovationen und Kooperationen im Fokus"

Die Senioren-Union der CDU fordert die Ampel-Koalition auf, die Erhöhung des Cannabis-Grenzwertes im Straßenverkehr zu stoppen. „Wir brauchen Regeln, die sicherstellen, dass die Verkehrssicherheit durch die Legalisierung von Cannabis nicht mutwillig aufs Spiel gesetzt wird“, erklärt der Vorsitzende der Senioren Union Limburg-Weilburg, Joachim Veyhelmann ...weiterlesen "Senioren-Union startet Petition gegen Erhöhung des Cannabis-Wertes im Straßenverkehr"

Der Deutsche Bundestag wird auch im Jahr 2025 den Wissenschaftspreis vergeben. Martin Rabanus, Bundestagsabgeordneter aus Taunusstein, bemerkt dazu: „Die Anerkennung und Förderung von wissenschaftlicher Exzellenz ist für Deutsch-land, das Land der Dichter und Denker, obligatorisch. Der Deutsche Bundestag setzt ein Zeichen dafür, auch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit unserer Staatsform und unserem Parlament voranzutreiben.“

Hintergrund
Der Preis zeichnet hervorragende wissenschaftliche Leistungen der jüngsten Zeit aus, die zur Beschäftigung mit Fragen des Parlamentarismus anregen und zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird durch die Präsidentin des Deutschen Bundestages verliehen. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 8. Juli 2024. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.bundestag.de/wissenschaftspreis

Bund lobt neue Kulturförderung KulturInvest 2024 aus

Anlässlich des Bewerbungsstarts für das Kulturförderprogramms KulturInvest 2024 ruft Martin Rabanus, Bundestagsabgeordneter aus Taunusstein, Kulturschaffende und Verantwortungsträgerinnen und -träger zur Bewerbung auf. ...weiterlesen "Bund lobt neue Kulturförderung KulturInvest 2024 aus"

Limburg. Die beiden im Landkreis direktgewählten Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister und Christian Wendel (CDU) sind sehr erfreut über positive Nachrichten aus Wiesbaden. „Das Hessische Sportministerium hat im ersten Quartal bereits 180 Projekte gefördert. Darunter sind auch einige Vorhaben aus unserem Landkreis berücksichtigt worden. Insgesamt unterstützt die Hessische Landesregierung ...weiterlesen "Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister und Christian Wendel: Land Hessen unterstützt heimische Sportvereine mit 247.000 Euro"

Nach dem Zweiten Weltkrieg, aus dem Egerland vertrieben, fand Josef Plahl 1946 seine neue Heimat gemeinsam mit seiner Familie zunächst in Weilmünster und sodann in Weilburg und setzt sich seither für die Menschen und ihre Belange politisch ein. Seit 1959 ist er Mitglied in der CDU Limburg-Weilburg ...weiterlesen "Josef Plahl: Ein Leben lang für die Menschen, die Heimat und die CDU"

Breiter Dialog zu dieser wichtigen Thematik angemahnt
Die FDP-Fraktion in der Limburger Stadtverordnetenversammlung fordert die Einberufung einer Bürgerversammlung zum Thema Busempfangsstation. Hintergrund eines entsprechenden Antrags der FDP-Fraktion für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung ist ein Beschlussvorschlag des Magistrats, eine neue Busempfangsstation auf der Schleuseninsel einzurichten. ...weiterlesen "FDP-Fraktion fordert Bürgerversammlung zu Busempfangsstation"