Springe zum Inhalt

Im Mai 2018 hat es am Frankfurter Flughafen so viele Verstöße gegen das Nachtflugverbot gegeben wie noch nie. Zu diesem Ergebnis kommt das Datenteam des Hessischen Rundfunks (hr) nach eigenen Recherchen. ...weiterlesen "Recherchen des hr-Datenteams Rekord bei Verstößen gegen das Nachtflugverbot am Flughafen Frankfurt"

Sulzbach/Ts., 22. Juni 2018 – Die Sommerferien stehen vor der Tür, und spätestens am Wochenende werden die ersten Koffer gepackt. Viele Menschen nutzen die Ferien, um gemeinsam mit der ganzen Familie in den Urlaub zu fahren. Dabei dürfen auch die tierischen Begleiter oft nicht fehlen. Aber mit dem Hund auf Reisen gehen? Ist das so einfach? ...weiterlesen "Urlaubszeit ist Reisezeit – Unterwegs in tierischer Begleitung"

Einmal im Jahr wird in Limburgs englischer Partnerstadt Lichfield der Bürgermeister gewählt. Das Amt des Bürgermeisters ist dort allerdings nur mit repräsentativen Aufgaben verbunden und nicht mit der Leitung der Verwaltung. Zum neuen Bürgermeister für das Wahljahr 2018/2019 wurde Stadtrat David Leytham gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Stadtrat Peter Hitchman gewählt. Zum Sheriff der rund 33.000 Einwohner zählenden Stadt wählten die Stadträte Michael Mullarkey. ...weiterlesen "Lichfield: David Leytham ist neuer Bürgermeister"

Kreide - Stift - Grafit auf Bütten: Kunst im Krankenhaus mit Barbara Tisjé

Schichtungen – ein schlichter Titel für eine Ausstellung. Eine bewusst neutrale Bezeichnung, räumt auch die Künstlerin ein, die den so benannten, neunteiligen Bilderzyklus im Foyer des St. Vincenz-Krankenhauses Limburg ausgehängt hat: ...weiterlesen "Malerische Poesie – unbenannt vielsagend"

Zwischen der Anschlussstelle Montabaur und der Landesgrenze Hessen wird die Fahrbahn der A 3 auf einer Länge von rund 4,6 km saniert. Gebaut wird auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt über die gesamte Fahrbahnbreite. ...weiterlesen "A 3 – Start der Fahrbahnsanierung zwischen der Anschlussstelle Montabaur und der Landesgrenze Hessen"

FFH- und F.A.Z.-Umfrage zur Landtagswahl 2018: (Anm.:erweiterte Version)

Schwarz-Grün hat in Hessen keine Mehrheit, und Schwarz-Weiß wird nicht Fußball-Weltmeister. Das sind die wichtigsten Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag von F.A.Z. und HIT RADIO FFH rund vier Monate vor der Landtagswahl am 28. Oktober. ...weiterlesen "GroKo oder Jamaika in Hessen?"

Experten empfehlen: Einen Ferientag für die Ausbildung nutzen . Umfangreiches Internetangebot rund um Ausbildung und Beruf

Die Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar weist darauf hin, dass die Berufsinformationszentren (BiZ) an den Standorten Limburg und Wetzlar während der gesamten Sommerferien geöffnet sind. Die Berufsberater empfehlen, einen der Ferientage ausgiebig zu nutzen, um sich gezielt über Ausbildungsberufe, Studiengänge oder noch offene Ausbildungsstellen zu informieren. ...weiterlesen "BiZ ist in den Sommerferien geöffnet"

Bundesweiter Aktionstag Gefäßgesundheit auch am St. Vincenz – Vortrag von Dr. Reimund Prokein

Rund 100 000 Menschen versterben jedes Jahr in Deutschland an den Folgen einer Lungenembolie, meistens infolge einer tiefen Venenthrombose. Dabei ließe sich diese relativ einfach verhindern. „Tiefe Beinvenenthrombose und Lungenembolie – eine unterschätzte Lebensgefahr“ – so lautet das Thema eines Vortrags, den der Sektionsleiter Angiologie am St. Vincenz-Krankenhaus, Dr. Reimund Prokein, am Samstag, 16. Juni 2018, jeweils um 10:00 und um 12:00 Uhr in der Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses halten wird. ...weiterlesen "Risiko Thrombose: Die unterschätzte Lebensgefahr"

Gemeinsame Pressemitteilung der Veranstalter des 22. Limburger Gründertages 11. Juni 2018: Vanille-Bacon mit Sahne

. Eugenio und Kristin Cicero kreieren in ihrer ,Eismanufaktur' Schlemmerträume aus Eis . Erfolgreiche Existenzgründung in Niederbrechen geht in die dritte Saison . 22. Limburger Gründertag am 21. Juni bei der IHK Limburg

Eugenio Cicero und seine Frau Kristin lieben es, immer wieder neue Eissorten zu erfinden: Ob Vanille-Bacon, Bananen-Weizen oder Erdbeer-Rosmarin. Über hundert Eiskreationen verkaufen die Jungunternehmer in ihrer ,Eismanufaktur' in ...weiterlesen "Erfolgreiche Existenzgründung in Niederbrechen geht in die dritte Saison: „Eismanufraktur“ von Eugenio und Kristin Cicero"

Die Graupfortstraße soll neu gestaltet werden, es ist damit der siebte Bauabschnitt im Rahmen des Innenstadtförderprogramms „Aktive Kernbereiche“. Die Pläne wurden von der Verwaltung in einer Anliegerversammlung vorgestellt. Von Seiten der Stadt ist ein Start der Bauarbeiten im Frühjahr kommenden Jahres vorgesehen. Sollte es andere größere Bauvorhaben entlang der Straße geben, könnten sich die Arbeiten verzögern. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,4 Millionen Euro und werden vom Land gefördert. ...weiterlesen "Pläne für die Graupfortstraße"