Springe zum Inhalt

Adventseinstimmung mit dem Kirchenchor „Cäcilia“

Niederbrechen/Am ersten Adventssonntag, 27.11.2022, um 17 Uhr, lädt der Kirchen-chor „Cäcilia“ Niederbrechen unter der Leitung von Jutta Sode zu einer kurzen Zeit der Besinnung zum Beginn der Adventszeit in die adventliche geschmückte Pfarrkirche Sankt Maximin ein. Das für diesen Tag geplante Konzert „Messias“ wurde auf Sonntag, 25.06.2023 verlegt.
Neben dem gemeinsamen Singen von Adventsliedern im Wechsel mit der Gemeinde wird der Kirchenchor ausgewählte Stücke sowie passende Texte zur Bedeutung des Advents für die Menschen vortragen. Außerdem konnte die bekannte Sopranistin Dorothee Laux als Solistin für die Adventseinstimmung gewonnen werden. Michael Raile wird darüber hinaus die besinnliche Stunde mit adventlicher Orgelmusik umrahmen. Der Eintritt ist frei. © Britta Eufinger