Zivilschutz-Hubschrauber heben 800.000 Mal ab BBK-Präsident Unger: Ohne Unterstützung aus der Luft ist Zivilschutz nicht komplett

Zur Bildergalerie: https://www.oberlahn.de/Bildergalerie/?gal=10406 Zum Video vom Tage: https://www.youtube.com/watch?v=TTS7GZLX9XU Bonn. Im Jahr 2020, in dem die zivile Luftrettung in Deutschland 50 Jahre alt wird, haben die Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes ihren 800.000. Einsatz geflogen. Der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, hat dieses Ereignis heute zum Anlass genommen, um auf die bedeutende Aufgabe … Zivilschutz-Hubschrauber heben 800.000 Mal ab BBK-Präsident Unger: Ohne Unterstützung aus der Luft ist Zivilschutz nicht komplett weiterlesen