Springe zum Inhalt

Willsch: Corona-Hilfe im Landkreis-Limburg-Weilburg angekommen

Etwa 160 Unternehmen aus dem Landkreis Limburg-Weilburg wurden im Rahmen der KfW-Corona-Hilfe unterstützt. Das teilte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Willsch mit. Bis zum 30. September 2020 beteiligte sich die KfW an Krediten in Höhe von 43.399.000 Euro im Kreis. Knapp die Hälfte der Summe, nämlich 21.025.000 Euro ging in Form eines KfW-Unternehmerkredits KMU an 106 kleine und mittlere Unternehmen.

Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe am 23. März 2020 gingen bundesweit etwa 90.000 Kreditanträge bei der KfW ein. Das bewilligte Volumen beträgt 45,4 Milliarden Euro.

© Klaus-Peter Willsch MdB