Springe zum Inhalt

Wiesbaden: Start des Fahrradvermietsystems: Am Freitag kostenlos ausprobieren

Wiesbaden wird um ein Mobilitätsangebot reicher: Das Fahrradvermietsystem „meinRad“ von ESWE Verkehr startet am Freitag, 13. Juli. Mit dem App-basierten System können 500 orangefarbene Räder an 50 Stationen in der ganzen Stadt gemietet werden.

Oberbürgermeister Sven Gerich, sein Mainzer Amtskollege Oberbürgermeister Michael Ebling und Verkehrsdezernent Andreas Kowol nehmen das Fahrradvermietsystem ab 15 Uhr mit der ersten Fahrt vom Wiesbadener Hauptbahnhof zum Dernschen Gelände in Betrieb. Bei der Eröffnung um 15.15 Uhr auf dem Dernschen Gelände werden auch der Wiesbadener Verkehrsdezernent Andreas Kowol, ESWE-Verkehr-Geschäftsführer Jörg Gerhard sowie der Geschäftsführer Mainzer Mobilität Jochen Erlhof anwesend sein. Auf dem Dernschen Gelände wird es nach Begrüßung und Ansprache bis 18 Uhr ein buntes Rahmenprogramm von ESWE Verkehr mit Radparcours und mehreren Ständen geben.

Interessierte, die sich der Fahrt anschließen möchten, bringen bitte zum Treffpunkt am Bahnhofsvorplatz bei der Station „meinRad“ um 14.30 Uhr ein Android- oder Apple-Smartphone mit. Zum Leihen ist die App „ESWE Verkehr meinRad Wiesbaden“ nötig; sie wird ab 12 Uhr im jeweiligen App Store verfügbar sein. Die Teilnahme ist kostenlos. © Wiesbaden.de