Springe zum Inhalt

Wie geht es weiter in der Schule? Digitaler Talk mit FDP-Bildungsexperten

 
Der Schulalltag auf Endspurt zu den Sommerferien mit Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen, neuen Unterrichtszeiten für die Einen und für die Anderen die ersten und letzten normalen Schultage vor den Sommerferien. Für Lehrer, Eltern und vor Allem Schüler hat Corona in den letzten Wochen Auswirkungen gezeigt und damit auf Fehler hingewiesen, die zu es zu beheben gilt.  Den Nachholbedarf, die strukturellen Defizite an unseren Schulen, die durch die Corona-Krise schonungslos offen gelegt wurden, müssen in den Ferien von der Regierung behoben werden. "Die Corona-Krise darf aber nicht zu einer Bildungskrise werden." sagt Moritz Promny, Bildungspolitischer Sprecher der FDP Landtagsfraktion Hessen

 "Es muss so normal wie möglich weitergehen nach den Ferien“. Wie das funktionieren soll und was anders laufen muss, dazu bietet die Kreis-FDP einen Digitalen Tal mit dem Bildungsexperten , mit  Moritz Promny, am 
am Freitag, den 19. Juni um 19 Uhr an. Der den  Link https://bit.ly/3dR16c6 kann man ab 19.00 Uhr teilnehmen, diskutieren, Fragen adressieren oder sich einfach informieren.
Die Freien Demokraten freuen sich über Anregungen, Hinweise, Rückmeldungen aus der Runde, um diese mit in die Beratungen des Themasim Hessischen Landtag  mit aufnehmen zu können. (C) Marion Schardt-Sauer (MdL)