Springe zum Inhalt

WI: E-Scooter mit zwei Personen durch Streife gestoppt – Fahrersteht unter Alkoholeinfluss

Wiesbaden (ots) - Am Sonntag,den 07.03.2021 gegen 00:40 Uhr, fiel einer Streife
der Präsidialwache in der Moritzstraße/Ecke Friedrichstraße ein elektrisch
betriebenes Kleinkraftrad auf, das von 2 männlichen Personen genutzt wurde.
Auffällig dabei war, dass der Fahrzeugführer während der Fahrt eine Flasche Bier
in der rechten Hand hielt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus,
dass der 22- jährige Fahrzeugführer unter der Einwirkung von Alkohol stand. Ein
freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab um 00:45 Uhr einen Wert von 1,23
Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der
Führerschein wurde sichergestellt. Nach der Blutentnahme durch einen von der
Polizei beauftragten Arzt, wurde der Beschuldigte nach Hause entlassen.

(C) Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden