Springe zum Inhalt

Werschau feiert den 20. Weihnachtsmarkt

Weitere Bilder auf https://www.oberlahn.de/Bildergalerie/?gal=10196

Werschau. In diesem Jahr feierte Werschau den 20. Werschauer Weihnachtsmarkt. Dieser wird seit einigen Jahren durch den Förderverein Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt Werschau e. V. rund um das Dorfgemeinschaftshaus durchgeführt. Wie viele andere Veranstaltungen an diesem Wochenende hatten die Marktteilnehmer vor dem DGH leider mit den Witterungsunbillen in Form von Sturm und Regen zu kämpfen, was jedoch der Stimmung der Marktgemeinschaft keinen Abbruch tat. Katrin Völkel führte durch das Programm. Landrat Michael Köberle, Bürgermeister Frank Groos und Schirmherr Werner Schlenz freuten sich über das langanhaltende Engagement des Organisationsteams. Gemeinsam schufen sie so in der Weihnachtszeit ein Kleinod voller vorweihnachtlicher Vorfreude.

Vom Beginn des Weihnachtsmarktes bis zur offiziellen Eröffnung mit ehemaligen Schirrmherren und Landrat Michael Köberle spielten die "Westerwald Pipers" mit Dudelsäcken und Trommeln weihnachtliche Weisen, bis dann das Frankfurter "Duo Finanzkrise" das Publikum begeisterte. Zwar standen auch weihnachtliche Weisen auf dem Programm, doch sie boten auch einen akustischen Einblick in ihr vielfältiges Repertoire und nahmen das Publikum gekonnt mit.

Die Teilnehmer des Kreativwettbewerbes, den das Orgnisationsteam anlässlich des Jubiläumsmarktes ausgelobt hatte, durften sich über eine Urkunde und ein kleines Präsent freuen, bevor der Nikolaus eine Weihnachtsgeschichte verlas und kleine Geschenke für die Kinder hatte. Das Team des Förderverein Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt Werschau e. V. bedankt sich bei allen Teilnehmern und Besuchern, dass trotz des Wetters eine so tolle Stimmung herrschte. Der Erlös des Weihnachtsmarktes geht zugunsten des Wünschewagens des ASB-Wiesbaden. Noch den ganzen Dezember gibt es in Niederbrechen eine Aktionsautowäsche, deren Erlös zugunsten des Werschauer Weihnachtsmarktes gespendet wird. Ein ganz großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die vor während und nach dem Weihnachtsmarkt unermüdlich im Einsatz waren und das ganze Jahr über sind, dass eine Veranstaltung wie diese so reibungslos funktioniert.
Mehr Informationen unter www.Weihnachtsmarkt-Werschau.de