Springe zum Inhalt

-Werbung- Sandra Jaspert kreiert in ihrer „Himmlischen Bäckerei“ Kekse in liebevoller Handarbeit

-Werbung-
Dauborn. Ihre Kekse sind kleine Kunstwerke, mit absoluter Liebe und Hingabe verziert. Sandra Jaspert hat sich neben ihrem Beruf in diesem Jahr einen Traum erfüllen können: Die „Himmlische Bäckerei“ in Dauborn! Mit großer Unterstützung ihrer Familie und Freunden konnte in diesem Jahr Ihre eigene Backstube im familiären Fachwerkhaus realisiert werden. Hell und freundlich eingerichtet, entstehen hier die Kunstwerke aus Zucker und vielen weiteren bunten, glitzernden, farbigen und einfach leckeren Zutaten. Die Grundlage für alles bildet der Mürbeteig, der nach einem Rezept speziell auf die Belange der Dekoration für die Kekse entwickelt wurde und bei dem heimische Zutaten aus Betrieben aus der Region Verwendung finden. Jeder einzelne Keks wird mit viel Phantasie auf der Fondantschicht bemalt, bestempelt, verziert, und das je nach Auftragsgröße durchaus mehrere Hundert Male. Und man sieht das Leuchten und Funkeln in Sandra Jasperts Augen, alleine, wenn sie nur davon erzählt, wieviel Freude es ihr macht, mit diesen kleinen Leckereien anderen Menschen Freude ins Gesicht und auf den Gaumen zu zaubern.

Ihre Wurzeln hat Sandra Jaspert im ehemaligen Jugoslawien. Ihre Mama hat ihr das Talent mit auf den Weg gegeben und schon länger hatte sie mit ihren kleinen Kunstwerken Freude bereitet, bis dann 2020 der Traum wahr wurde. In der „Himmlischen Bäckerei“ in Dauborn entstehen so nahezu ganzjährig Kekse zu den unterschiedlichsten Anlässen: Hochzeit, Taufe, Kommunion, Konfirmation oder andere Feiertage, Geburtstage oder Jubiläen und Jahrestage, für Verliebte, Schul- oder Prüfungsabschlüsse, einfach als Dekoration zu den saisonal wechselnden Anlässen – oder eben einfach so. Die leckeren Kekse können bestempelt, bemalt, geprägt, bemustert, beflochten in den unterschiedlichsten Formen erstellt und farblich individuell gestaltet werden, so eignen sie sich auch hervorragend als Give-Aways für Firmen oder Organisationen, von denen selbstverständlich auch Logoprints möglich sind. Die Kekse sind in höchstem Maße individuell und einzigartig, freut sich Sandra Jaspert, sie sind bei geeigneter Aufbewahrung bis zu sechs Monate haltbar – wenn man ihrem Zauber nicht vorher erlegen ist… Die Kekse sind auch in vegan und glutenfrei erhältlich. Sandra Jaspert liefert bereits jetzt nach Sardinien, Polen, Österreich, Schweiz und natürlich in ihre ehemalige Heimat, wo sich ihre Familie ebenso über die neuesten Kreationen aus der heimischen Backstube freut, wie ihre zwei Töchter und ihr Mann, die sie in allen Belangen vollumfänglich unterstützen – eine richtige Familiengeschichte und eine unendlich leckere dazu.

Um einen ersten Einblick zu gewinnen, lädt Sandra Jaspert auf ihre Webseite ein www.Himmlische-Baeckerei.de, worüber auch direkt Kontakt mit ihr aufgenommen werden kann. Auf ihrem Instagram-Profil finden sich bereits jetzt fast 800 Beiträge aus der kreativen Schaffenszeit. Die Kekse sind unterschiedlichen Größenkategorien erhältlich. Kleine Kekse bis zu 5 cm und größere Formate. Gerade in der aktuellen Zeit sehr beliebt ist die Möglichkeit, die Kekse einzeln verpackt zu erhalten. Kundenwünsche werden mit viel Phantasie und Liebe zum Detail umgesetzt, strahlt Sandra Jaspert und freut sich, auch im Goldenen Grund die Menschen aus der „Himmlischen Bäckerei“ verwöhnen zu dürfen. © Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de