Springe zum Inhalt

-Werbung- In Oberbrechen geht die Post ab . . . POST Service Filiale Oberbrechen eröffnet am 18. Juni 2021

Homan und Kristina Dehbashi mit Beigeordnetem Bernd Fachinger als Vertreter des Gemeindevorstandes
freuen sich über die Eröffnung der POST Service Filiale Oberbrechen

Oberbrechen. Mit über 2.000 Einwohnern ist Oberbrechen der zweitgrößte Ortsteil der Gemeinde Brechen. In der neuen POST Service Filiale Oberbrechen können ab Freitag, 18.Juni 2021 wieder die klassischen Postdienstleistungen in Anspruch genommen werden: Produktberatung und Portoermittlung, Annahme von Briefen und Paketen, Verkauf von Marken und die Ausgabe von Telefonbüchern. Bernd Fachinger als Beigeordneter und Vertreter des Gemeindevorstands freute sich sehr anlässlich der bevorstehenden Wiederaufnahme des Postbetriebes in Oberbrechen und begrüßt mit Bürgermeister Frank Groos über die hervorragende Nachfolge für dieses wichtige infrastrukturelle Grundangebot in der Gemeinde Brechen. Seit zweit Jahrzehnten ist die Postfiliale in der Straße zu finden und nun geht es nach fast zwei Monaten auf der anderen Straßenseite weiter. Speziell für Menschen ohne Auto ist das Angebot zur Wahrnehmung von Postdienstleistungen wichtig, betont Bernd Fachinger, der auch der Deutsche Post dankbar ist, so schnell eine Lösung gefunden zu haben. Er wünscht im Namen der Gemeinde Brechen alles Gute für den Start. Auch in der POST Service Filiale gelten die üblichen Corona Hygienemaßnahmen, darauf weist Homan Dehbashi zur Eröffnung hin und freut sich zusammen mit seiner Frau Kristina mit diesem Angebot in Oberbrechen starten zu können. Der Zugang ist nicht barrierefrei möglich, doch einmal klingeln genügt und schon wird geholfen.  Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 9 – 11 Uhr und die POST Service Filiale befindet sich Richtung Weyer – vorletzte Straße links hoch - Im Seelsgraben 5 in Oberbrechen. © Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de