Springe zum Inhalt

Weithin sichtbarer PKW-Vollbrand am Nachmittag auf der A3-Raststätte Limburg-Ost

Auf der A3-Raststätte Limburg-Ost kam es am heutigen Donnerstagnachmittag, 16.08.2018, gegen 15:20 Uhr zu einem PKW-Vollbrand. Auslaufender brennender Kraftstoff lief über die Fahrbahn in Richtung weiterer PKW. Ausserdem wurde die angrenzende Böschung in Brand gesetzt. Die fünf Insassen aus Frankreich konnten sich noch rechtzeitig aus dem bereits brennenden PKW retten. Die Rauchwolke war kilometerweit zu sehen und lies wohl aus der Ferne auf einen Gebäudebrand schließen. 

Die Feuerwehr Limburg war mit 4 Einsatzfahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort.  © Feuerwehr-Limburg.de