Springe zum Inhalt

Weitere Zeugen nach Brand in Villmar gesucht

Villmar, König-Konrad-Straße, Dienstag, 31.03.2020,

(si)Nach dem Brand der König-Konrad-Halle in Villmar (s. Pressemeldung vom 31.03.2020) sucht die Limburger Kriminalpolizei weitere Zeugen. Ersten Ermittlungen zu Folge ist das Feuer im Bereich von mehreren Mülltonen ausgebrochen, welche an der Außenwand der Halle im Bereich des rückwärtigen Parkplatzes standen. Zudem soll laut Zeugenangaben, zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr, auf diesem Parkplatz in einigen Metern Entfernung zum Gebäude ein Feuerkorb beziehungsweise ein Grill oder ähnliches gebrannt haben. Aufgrund des derzeitigen Ermittlungsstandes sind daher insbesondere Hinweise zu Fahrzeugen sowie Personen wichtig, welche sich gegebenenfalls zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr auf dem rückwärtigen Parkplatz aufgehalten haben. Die Limburger Kriminalpolizei, welche die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen hat, bittet daher mögliche Zeugen und Hinweisgeber, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

Brand der König-Konrad-Halle in Villmar