Springe zum Inhalt

Weilburger Rathaus noch bis 31. August 2020 nur nach Terminabsprache geöffnet

Besuche nach vorheriger Terminabsprache und mit Maske möglich

Besuche von Bürgerinnen und Bürgern im Weilburger Rathaus sind weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Weiterhin besteht für Rathausbesucher auch die Tragepflicht von Mund-Nase-Schutzmasken.

„Wir haben beschlossen die momentane Regelung vorerst noch bis zum 31. August 2020 zu verlängern. Die Neuinfektionen im Landkreis sind in den letzten Tagen weiter leicht angestiegen, sodass wir zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Besucher im Rathaus weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache und mit Maske Besucher im Rathaus empfangen. Bürgerinnen und Bürger werden aber seit Ausbruch der Corona-Pandemie vollumfänglich beraten und bedient, sei es nach Terminabsprache oder per Telefon und E-Mail. Diese Vorgehensweise hat sich in der aktuellen Situation bewährt. Ich danke für Ihr Verständnis“, so Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch. © Stadt Weilburg