Springe zum Inhalt

Webinar: Recruiting von Ausbildungssuchenden

Neue Impulse für das Recruiting von Ausbildungssuchenden erhalten Unternehmen und Ausbilder bei einem digitalen Workshop der IHK Limburg am Donnerstag, 4. Februar, von 10:00 bis 14:00 Uhr.

In der Corona-Pandemie kommen Unternehmen und Jugendliche auf dem Ausbildungsmarkt mühsamer und später zusammen als gewohnt. Auch viele Angebote der Berufsorientierung entfallen in der aktuellen Situation, wie etwa Ausbildungsmessen, Informationsveranstaltungen, Berufsorientierungstage oder Praktika.

Unternehmen, die neue Wege und Denkanstöße zur Gewinnung von Auszubildenden kennenlernen und diskutieren möchten, lädt die IHK Limburg zu einem digitalen Praxis-Workshop ein. Die Ausbildungsexpertin Felicia Ullrich zeigt, abgeleitet aus den Ergebnissen der Studie „Azubi-Recruiting Trends 2020“, wie Ausbildungsunternehmen ihre Stärken mit gutem und gezieltem Ausbildungsmarketing ins rechte Licht rücken und ihre Ausbildung für die sogenannte Generation Z attraktiv gestalten können.

Das kostenfreie Webinar ergründet, was die jungen Generationen ausmacht, welche Vorstellungen sie von Ausbildung sowie Arbeit haben und was sie sich von Unternehmen wünschen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie diesen Ansprüchen mit einfachen Maßnahmen gerecht werden und was sie – etwa mit spannenden Geschichten, schnellen Recruiting-Prozessen oder gutem Empfehlungsmarketing – tun können, um diese Zielgruppe für Ausbildung zu begeistern.

Der Workshop richtet insbesondere an Ausbilder/innen, Personalverantwortliche oder ausbildende Inhaber/innen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl wird um Anmeldung per Mail gebeten: Jutta Golinski, Tel.: 06431 210-150, E-Mail: j.golinski@limburg.ihk.de.   © IHK Limburg