Springe zum Inhalt

Warten auf den 50. Limburger Flohmarkt

Auch in diesem Jahr zwingt uns die aktuelle, noch immer nicht überstandene “Corona-Lage”, den geplanten 50. Limburger Jubiläums-Flohmarkt abzusagen

Zu groß ist das Risiko, dass dieser Flohmarkt nicht stattfinden kann. Mit rund 50.000 Besucher zählt der Limburger Flohmarkt zu den größten Veranstal-tungen in unserer Region. Noch immer haben wie die Pandemie nicht gänzlich bekämpft. Noch immer steht viel zu wenig Impfstoff zur Verfügung. Noch immer ist die geforderte “Herden-Imunität” nicht erreicht. Zum heutigen Zeitpunkt kann noch niemand vorhersagen was Anfang September 2021 möglich ist und was nicht. Sollten Großveranstaltungen im Spätsommer bzw. im Herbst wieder möglich sein, so wissen wir nicht welche Auflagen von Seiten der Genehmigungsbehörden gefordert werden. Abstandsregelungen und Zugangsbegrenzungen für Flomarktbesucher könnten wir nicht erfüllen. Aus diesem Grund wurden bereits namhafte Veranstaltungen vorsorglich abgesagt worden ( Beispiel: Oktoberfest in München ).

Jetzt könnte man meinen, das wir noch gut 3 Monate Zeit haben um eine Entscheidung treffen zu können. Dies ist leider nicht der Fall. Denn die Vorbereitungseit für dieses Event beträgt viele Wochen und der Vorverkauf der Standplätze sollte auf jeden Fall vor Beginn der Schulferien (also Ende Juni / Anfang Juli ) durchgeführt werden.

Nach Rücksprache mit der Stadt Limburg und dem Ordnungsamt Limburg, müssen wir, der CityRing e.V. Limburg, auch den diesjährigen Flohmarkt
absagen, also verschieben wir den 50zigsten Jubiläums-Flohmarkt nochmals um ein weiteres Jahr. Die Gesundheit der Bevölkerung und die unserer Besucher hat nun einmal allerhöchste Priorität.

Bitte bleiben Sie gesund, dann sehen wir uns hoffentlich 2022 zum 50. Limburger City Flohmarkt. © City Ring Limburg