Springe zum Inhalt

VU mit verletztem Zweiradfahrer, VU mit verletztem Rollerfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem Zweiradfahrer in Limburg-Staffel

Am Freitag, 04.06.2021, befuhren um 17.20 Uhr ein Pkw mit Anhänger, ein Motorrad und ein weiterer Pkw die Koblenzer Straße in Staffel in Richtung Ortsausgang in Richtung Görgeshausen. An einem Fußgängerüberweg bremste der erste Fahrer sein Gespann ab, weil eine Fußgängerin den Fußgängerüberweg überqueren wollte. Ein 55
- jähriger Motorradfahrer aus dem Rhein-Lahn-Kreis bremste ebenfalls und hielt hinter dem Gespann an. Der nachfolgende Pkw bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Zweirad auf und schob dieses auf den Anhänger des Gespannes vor ihm. Der Zweiradfahrer wurde leichtverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer auf der Hessenstraße, Höhe Abfahrt Selters-Münster

Am Freitag, 04.06.2021 befuhr um 16.46 Uhr ein 51- jähriger Rollerfahrer aus Selters die Hessenstraße aus Richtung Niederselters kommend, in Richtung Selters-Münster. Kurz vor der Abfahrt Münster kam er vermutlich in Folge von Alkoholgenuss nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde leichtverletzt, musst sich einer Blutprobe unterziehen. Am Roller entstand Sachschaden.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden