Springe zum Inhalt

Vorstellung des neuen Hebammenverzeichnisses

Limburg-Weilburg. Ab sofort ist das neue Hebammenverzeichnis des Landkreises Limburg-Weilburg im Gesundheitsamt, auf der Homepage des Landkreises (www.landkreis-limburg-weilburg.de) sowie in den gynäkologischen Praxen im Landkreis erhältlich.
„Jeder krankenversicherten Schwangeren und in Mutterschaft befindlichen Frau steht per Gesetz eine Hebammenhilfe zu. Dennoch ist es ratsam, sich so früh wie möglich an eine Hebamme zu wenden“, so Erster Kreisbeigeordneter und Gesundheitsdezernent Jörg Sauer.
Die Vorstellung des überarbeiteten Verzeichnisses bot eine passende Gelegenheit, um mit den Hebammen das Landkreises die aktuelle Situation dieses Berufes und die Situation im Landkreis zu erörtern. Die Kreissprecherinnen des Landesverbandes hessischer Hebammen, Nadja Paul und Julia Keiner, schilderten sowohl die schönen Seiten als auch die Sorgen und Nöte ihres Berufsstandes. Gesundheitsdezernent Jörg Sauer nahm daraus wichtige Impulse mit, um auf Kreisebene dem Mangel an Hebammen entgegenzuwirken und deren wichtige Arbeit zu unterstützen. © Landkreis Limburg-Weilburg