Springe zum Inhalt

Vorlesetag mit Bürgermeister in der Grundschule Oberbrechen

Anlässlich Deutschlands größtem Vorlesefest nehmen über eine halbe Millionen Menschen am Bundesweiten Vorlesetag teil und erleben gemeinsam spannende Abenteuer, lustige Geschichten und jede Menge schöne Vorlese-Momente.

Es ist fast schon Tradition, dass auf Einladung von Georg Stenz, Schulleiter der Grundschule Oberbrechen, der Bürgermeister der Gemeinde Brechen, Frank Groos, den Kindern eine Geschichte vorliest.



„Herr Löwe trägt heut´ bunt“ hatte der Bürgermeister für den Vorlesetag vorbereitet und trug die Geschichte nach einer vorausgehenden Fragerunde den sehr wissbegierigen und sehr aufmerksamen Schülerinnen und Schüler der Löwenklasse der Oberbrecher Grundschule vor.
Man hätte eine Stecknadel fallen hören, so gespannt haben die Kinder zugehört. Die Autorin, Nastja Holtfreter, nimmt die kleinen Leser mit in die wundervolle Welt der Farben, und zeigt, dass man am besten so ist, wie man ist. Mit dieser Erkenntnis wurde noch eine Zugabe gefordert, die Bürgermeister Groos mit einer Episode „der Olchis“ sehr gerne erfüllt hat.

Lesekompetenz ist sehr wichtig und kann gar nicht früh genug vermittelt werden, darüber waren sich Schulleiter und Bürgermeister einig und haben bereits verbindlich eine Fortsetzung des Vorlesetages im nächsten Jahr vereinbart.
© Gemeinde Brechen