Springe zum Inhalt

Vor Weihnachten keine belastenden Briefe aus dem Wiesbadener Rathaus

Oberbürgermeister Sven Gerich hat auch in diesem Jahr wieder verfügt, dass vor Weihnachten keine „belastenden Verwaltungsakte“ wie Mahnungen oder Zahlungsbefehle an die Bürgerinnen und Bürger verschickt werden – es sei denn, dass zwingende Gründe dies erfordern.

Dies gilt in der Zeit vom 16. bis 31. Dezember. Damit soll der Weihnachtsfrieden gewahrt werden. © Wiesbaden.de