Springe zum Inhalt

Volldampf-Freizeiten der KJG von morgens bis abends 

Viel Sommer, Sonne, Spaß und Spiel rund um die Uhr - das hatten alle 47 Kinder und Jugendliche inklusive deren Betreuer in ihren 14tägigen Freizeiten.

Die Kinderfreizeit-Teilnehmer verweilten in Kalkweiß bei Rottenburg am Neckar in einem idyllischen Freizeithaus mit viel Wiesenfläche und Wald in direkter Umgebung. Beste Bedingungen für das  umfangreiche Ferienprogramm mit allen klassischen Spielen und Workshops. Besondere Höhepunkte waren die Ausflüge ins Dorf mit dem Tauschspiel, dem Spiel „Auf Achse“ und dem Besuch des Schwimmbades.

Die jugendlichen Teilnehmer im Alter von 12 bis 15 Jahren genossen im bestens ausgestatteten Freizeithaus Rowaldhoeve in Holland, Nord-Brabant nahe Bergheim. Auch hier wurde das großflächige Wiesengelände am Haus umfangreich für etliche Spiele und Aktionen genutzt. Besonders der Rasenbewässerer fand bei dem sonnigen und warmen Wetter reichlich Fans, die viele spontane Wasserspiele zwischen den normalen Programmeinheiten zur Abkühlung durchführten. Die Freizeitstimmung war außergewöhnlich gut und harmonisch.

Alle Teilnehmer genossen die Zeit, die wie so oft viel zu schnell vorbeistrich. Glücklich und zufrieden zeigten sich auch alle Freizeitleiter und Küchenteamer, die schon, wie auch viele Kinder und Jugendliche, freudig auf die Freizeitziele im kommenden Jahr schauen. 

2019 finden die Freizeitfahrten wieder gleichzeitig statt. Vom 13.-27.07.2019 führt die Kinderfreizeit der 8-12jährigen zur Bernhardshütte in den Schwarzwald und die Jugendfreizeit der 12-15jährigen fährt zum Riedhof in Breitenbach in  sterreich/Tirol. © Volker Heider