Springe zum Inhalt

Vier Sterne für Ferienwohnungen am Weilburger Marktplatz

Vier Sterne für Ferienwohnungen am Weilburger Marktplatz
„Künstler-Ferienwohnungen am Schloss“ vom Deutschen Tourismusverband ausgezeichnet


WEILBURG. Mitten in der Altstadt, zentral gelegen und idyllisch mit Hof und Garten zugleich, so lässt sich die Lage der beiden am Weilburger Marktplatz neu entstandenen Ferienwohnungen wohl am besten beschreiben. Für die qualitativ hochwertige und umfangreiche Ausstattung sowie geschmackvolle Einrichtung gab es jetzt sogar jeweils vier Sterne vom Deutschen Tourismusverband (DTV). Über dieses Klassifizierungsergebnis freuen sich neben Linda Bausch und Mick Abel, die Vermieter der beiden Ferienwohnungen, auch Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch, Elena Weber von der Weilburger Tourist-Information sowie Lars Wittmaack, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Limburg-Weilburg-Diez GmbH, der zertifizierter Prüfer für Ferienunterkünfte im Deutschen Tourismusverband ist und die Unterkünfte zuvor geprüft und bewertet hat.

Mit viele Liebe zum Detail haben die Künstler Linda Bausch und Mick Abel die beiden jeweils rund 50 und 70 Quadratmeter großen Ferienwohnungen am Marktplatz 9 ausgestattet. Kunst spielt hier eine wesentliche Rolle: Das Paar hat einige seiner Kunstwerke geschmackvoll in Szene gesetzt. Aber auch Bilder von anderen Künstlerinnen und Künstlern haben sie hier an den Wänden hängen und wer sich in ein Kunstwerk verliebt, kann dieses auch vor Ort erwerben. Einen Teil des Gebäudes bewohnen Linda Bausch und Mick Abel selbst, im anderen Gebäudeteil haben die Künstler ihre Kunstgalerie. „Als in diesem Komplex die Räumlichkeiten der ehemaligen Psychologischen Praxis frei wurden, stand für uns schnell fest, dass wir auch diesen Teil gerne anmieten und die Räumlichkeiten in zwei Ferienwohnungen umfunktionieren lassen möchten. Der Vermieter hat glücklicherweise vorab die Umbau- und Renovierungsmaßnahmen übernommen“, berichtet Linda Bausch, die bereits seit rund drei Jahren auch ein Ferienhaus in Laubuseschbach vermietet. Was man am Eingang nicht ahnt, sind die beiden Terrassen und der idyllische Innenhof sowie der Garten, die an die beiden Ferienwohnungen anschließen. Die Wohnungen sind jeweils für zwei bis drei Personen geeignet, sind mit einem separaten Schlafzimmer und einer Schlafmöglichkeit im Wohnzimmer ausgestattet. Eine gut ausgestattete Küche sowie jeweils ein Bad gehören selbstverständlich dazu.

„Hier ist eine kleine Oase mit wunderbarem Ambiente entstanden und die Einbindung der Kunst ist absolutes Alleinstellungsmerkmal hier in der Umgebung. Ich freue mich über eine weitere qualifizierte Adresse hier in der Stadt Weilburg. Die beiden Ferienwohnungen erfüllen einen Qualitätsanspruch, den Linda Bausch und Mick Abel hier vorleben sowohl mit ihrem Bistro „Altes Arthaus“, als auch mit Ihrer Kunstgalerie und das ist genau das, was die Stadt Weilburg ausmacht und der Qualitätsstandard, den die Stadt im Tourismusbereich anbieten möchte“, sagt Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch. Er dankte auch für die Einladung und Möglichkeit die Ferienwohnungen gemeinsam mit der Mitarbeiterin der Tourist-Information Elena Weber besichtigen zu dürfen, denn es sei wichtig und zielführend, dass die Vermittler der Ferienwohnungen diese auch kennen.

Bei der Auswahl touristischer Angebote und Unterkünfte können Zertifizierungen hilfreich sein, daher hat Linda Bausch den Kontakt zum Deutschen Tourismus Verband aufgenommen und ihre beiden Ferienwohnungen in Weilburgs Stadtkern zertifizieren lassen. Nach wenigen Wochen war das Qualifizierungsverfahren abgeschlossen und beide Ferienwohnungen erhielten vier Sterne. „Eine Zertifizierung durch den DTV ist unabhängig und verlässlich, da die Kriterien alle zwei Jahre angepasst werden und die Zertifizierung alle drei Jahre erneuert werden muss, um mit den erlangten Sternen werben zu können. Je nach Ausstattung und Service wird die Unterkunft mit ein bis fünf Sternen ausgezeichnet - von einfach bis erstklassig“, erklärt Lars Wittmaack. Der Kriterienkatalog sei sehr umfangreich und beinhalte viele Mindestkriterien und Voraussetzungen. Für vier Sterne seien beispielsweise eine Spülmaschine, ein separater Schlafraum und viele weitere Kriterien zu erfüllen, sodass der Kriterienkatalog am Ende mindestens 700 Punkte erreicht. „Aber auch das Gesamtbild muss stimmen“, sagt Wittmaack. Für die verliehenen vier Sterne müsse die Gesamtausstattung hochwertig, mit gehobenem Komfort und einer ansprechenden Qualität sowie einem aufeinander abgestimmten Gesamteindruck sein, ergänzt er. Derzeit seien 24 Ferienwohnungen im gesamten Landkreis mit vier oder fünf Sternen zertifiziert. Die DTV-Sterne seien zwar eine freiwillige Qualitätskontrolle für Ferienwohnungen und -häuser sowie Ferienzimmer und mit Gebühren verbunden, bilden jedoch ein Qualitätsversprechen für den Gast!

Wer ebenso an einem Zertifizierungsverfahren interessiert ist, kann den Deutschen Tourismusverband oder Lars Wittmaack direkt kontaktieren und seine Ferienunterkunft bewerten lassen. Buchen kann man die beiden exklusiven Ferienwohnungen mit Schlossblick telefonisch unter 0176-45689279, per E-Mail unter linda.bausch.kunsttreff@web.de sowie über die Homepage www.lindabausch.de © Stadt Weilburg