Springe zum Inhalt

Versichertenberater der DRV Bund Wolfgang Feiler bietet in enger Zusammenarbeit mit der KAB – Sprechstunde für Rentenfragen

Service nutzen: Sprechstunde für Rentenfragen

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) empfiehlt die Sprechstunden für Rentenfragen durch die Versichertenberater/innen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zu nutzen. In einem persönlichen Gespräch können sich hierbei Versicherte und Rentner/innen beraten lassen. Die Informationen und Auskünfte zu Fragen wie z.B. „Ab wann kann ich in Rente gehen?“, „Wieviel Rente werde ich bekommen?“, „Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen?“ sind hilfreich, wichtig und erleichtern die persönliche Lebensplanung.

Wolfgang Feiler ist Versichertenberater der DRV Bund und bietet in enger Zusammenarbeit mit der KAB monatlich donnerstags in der Leharstraße 11, 65611 Brechen eine Sprechstunde an. Seine beiden nächsten Termine sind am 17 Januar 2019 und am 21. Februar 2019 jeweils in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr.

Wichtig und erfreulich ist: Die Nutzung des Beratungs- und Hilfeangebots der Versichertenberater der DRV sind kostenfrei. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 06438/923237 wird gebeten. © Wolfgang Feiler