Springe zum Inhalt

Verletzte nach Auseinandersetzung in Parkhaus +++ Ladendiebin treibt ihr Unwesen +++ Werkzeugdiebe unterwegs

1. Auseinandersetzung im Parkhaus, Limburg, Graupfortstraße, Montag, 02.08.2021, 19:30 Uhr

(fh)Am Montagabend kam es in einem Parkhaus in der Graupfortstraße in Limburg zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen, bei der zwei Beteiligte leicht verletzt wurden. Zuvor hielt sich eine Gruppe, bestehend aus mehreren Jugendlichen und Heranwachsenden die sich kannten, in dem Treppenhaus des Parkhauses auf. Ersten Ermittlungen zufolge kam es dabei aus bisher unbekannten Gründen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20-Jährigen sowie zwei 14- und 18-Jährigen. Im Verlauf des Disputs habe der 20-Jährige die beiden anderen mit einem spitzen Gegenstand oberflächlich verletzt und sei im Anschluss in Richtung Bahnhof geflüchtet. Auch die beiden Leichtverletzten hatten zunächst den besagten Bereich verlassen, konnten jedoch durch die Polizei im Umfeld angetroffen und kontrolliert werden. Der 14-jährige Jugendliche wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Der 18-Jährige lehnte eine ärztliche Untersuchung ab. Der flüchtige 20-Jährige konnte im Rahmen der Fahndung nicht angetroffen werden, seine Personalien liegen der Polizei jedoch vor.

2. Ladendiebin schlägt viermal zu, Limburg, Neumarkt, Montag, 02.08.2021, 16:00 Uhr

(fh)Am Montagnachmittag wurde eine Ladendiebin in einem Drogeriemarkt in der Straße "Neumarkt" in Limburg beim Stehlen erwischt, nach ersten Ermittlungen schlug die Jugendliche bereits zuvor in drei weiteren Geschäften zu. Gegen 16:00 Uhr versteckte die 15-Jährige aus Dornburg mehrere Kosmetikartikel in ihrer Kleidung und versuchte anschließend ohne zu bezahlen den Kassenbereich des Marktes zu passieren. Dabei schlug die Überwachungsanlage der Drogerie an, sodass die junge Frau von einer Mitarbeiterin gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnte. Bei der anschließenden Durchsuchung der mitgeführten Gegenstände, konnte potenzielles Diebesgut aus drei weiteren Märkten im Raum Limburg festgestellt werden. Die Jugendliche wurde zunächst auf die Polizeistation Limburg gebracht und im Anschluss in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

3. Werkzeug aus PKW gestohlen, Weilburg, Mauerstraße, Sonntag, 01.08.2021, 20:00 Uhr bis Montag, 02.08.2021, 10:00 Uhr

(fh)Mutmaßlich im Zeitraum von Sonntagabend bis Montagmorgen wurden im Bereich der Mauerstraße in Weilburg Werkzeug und weitere Gegenstände aus einem geparkten Fahrzeug gestohlen. Die unbekannten Täter begaben sich zu dem geparkten Renault Trafic und stahlen auf bislang unbekannte Art und Weise Werkzeug, eine Jacke und ein Radio im Wert von circa 3.000 Euro aus dem Laderaum. Im Anschluss flüchteten die Täter mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06471) 9386-40 mit der Polizeistation Weilburg in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden