Springe zum Inhalt

Verletzte bei Verkehrsunfällen

1. Verletzte bei Unfall in Langendernbach, Dornburg-Langendernbach, Ostring, Dienstag, 17.05.2022, 20:10 Uhr

(wie) Bei einem Verkehrsunfall in Langendernbach wurde am Dienstagabend eine Frau leicht verletzt. Ein 58-Jähriger befuhr mit einem Mazda den Ostring in Richtung Hauser Weg. An der Kreuzung mit der Waldstraße übersah er offensichtlich eine 55-Jährige in einem Dacia, die von der B 54 her kam. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Dacia. Hierbei wurde die 55-Jährige leicht verletzt. Eine Streife der Limburger Polizei nahm den Unfall auf, der Sachschaden wird auf 2.000 EUR geschätzt.

2. Betrunkener Mann verletzt sich bei Verkehrsunfall, Runkel, Landesstraße 3063, Dienstag, 17.05.2022, 23:50 Uhr

(wie) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verunfallte bei Runkel ein betrunkener Autofahrer und verletzte sich dabei. Der 22-Jährige befuhr mit einem Opel die L 3063 von Runkel in Richtung Villmar. Hier kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wall. Von dort wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn abgewiesen, wo es an der Schutzplanke zum Stehen kam. Der 22-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Da der Fahrer deutlich nach Alkohol roch und ein Atemalkoholtest einen Wert von über 1,4 Promille anzeigte, wurde eine Blutprobe entnommen. Der Opel musste abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf 4.000 EUR geschätzt.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden