Springe zum Inhalt

Verkehrsunfallfluchten ….

Verkehrsunfallflucht Unfallort: 35781 Weilburg, 
Frankfurter Str. 52, BMW-Vertragshändler Unfallzeit: Freitag, 
02.11.2018, 07:45 - 16:40 Uhr

In der o.g. Zeit wurde ein weißer BMW X3, der auf dem Gelände der 
dortigen BMW-Niederlassung abgestellt war, vorne links angefahren und
beschädigt. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 1.500,- 
Euro. Hinweise zum Verursacher liegen bisher nicht vor. Zeugen, die 
Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit der 
Pst. Weilburg in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht Unfallort: 35781 Weilburg, Hainallee 10 (im 
Bereich Kino) Unfallzeit: Freitag, 02.11.2018, 09:05 - 13:50 Uhr

Im o.g. Zeitraum wurde ein schwarzer VW EOS, der geparkt 
abgestellt war, im Bereich der vorderen linken Seite beschädigt. 
Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, 
ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Schaden am VW 
EOS beläuft sich auf ca. 800,- Euro. Hinweise zum Verursacher liegen 
bisher keine vor. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, 
werden gebeten sich mit der Pst. Weilburg in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit Verletzten Unfallort: Gemarkung 
Dornburg-Thalheim, L 3046 / L 3278 Unfallzeit: Samstag, 03.11.2018, 
10:10 Uhr

Ein 45-Jähriger befuhr mit einem Fiat Transporter die L 3046 aus 
Frickhofen kommend in Richtung Niederzeuzheim. Ein 81-Jähriger befuhr
mit seinem Mercedes die L 3046 aus Thalheim kommend und wollte an der
Einmündung zur L 3278 nach links in Richtung Frickhofen einbiegen. 
Hier missachtete er die Vorfahrt des für ihn von links kommenden 
Transporter-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß. Nach Angaben von 
Unfallzeugen und Ersthelfern herrschte an der Unfallstelle zum 
Unfallzeitpunkt dichter Nebel, so dass eine Sichtbehinderung des 
Unfallverursachers nicht ausgeschlossen werden kann. Die jeweiligen 
Fahrzeugführer sowie die weiteren Insassen der Fahrzeuge (je ein 
Mitfahrer) wurden verletzt, der Unfallverursacher sogar schwer. Beide
Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt 
werden. Sachschaden: ca. 28.000,- Euro

Verkehrsunfallflucht Unfallort: Elz, B 8 / Rathausstraße 11 
Unfallzeit: Samstag, 03.11.2018, 18:50 Uhr

Laut Zeugenaussagen befuhr ein dunkler Pkw zur Unfallzeit die 
Rathausstraße in Elz aus Richtung Hadamar kommend in Richtung 
Limburg. In Höhe des Friseursalons stieß er dabei gegen einen auf 
einem Parkstreifen parallel zur Fahrbahn abgestellten 7er BMW und 
beschädigte dessen linken Außenspiegel. Der Unfallverursacher 
entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Von einer im geparkten
Pkw sitzenden Zeugin wurde ein Kennzeichen abgelesen. Die 
Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Polizei in Limburg 
unter Telefon 06431 / 9140-0. Sachschaden beim geparkten Pkw: ca. 
800,- Euro

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Unfallort: Limburg-Linter, 
Mainzer Straße Unfallzeit: Samstag, 03.11.2018, 19:30 Uhr

Ein 48-Jähriger befuhr mit einem Pkw Mercedes die B 417 aus 
Richtung Kirberg kommend in Richtung Limburg-Linter. In der baulichen
Verschwenkung der Fahrbahn am Ortseingang geriet er - vermutlich 
infolge des Genusses alkoholischer Getränke - auf die dortige 
Verkehrsinsel und beschädigte die aufgestellten Verkehrszeichen. Sich
durch den Zusammenstoß lösende Fahrzeugteile beschädigten zudem den 
Pkw Audi eines entgegenkommenden 22-Jährigen. Bei dem 
Unfallverursacher wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sachschaden: 
ca. 9.300,- Euro

Verkehrsunfallflucht Unfallort: Runkel, Brückeberg 2 Unfallzeit: 
Sonntag, 04.11.2018, 00:15 Uhr

Ein gegenüber der Gaststätte "Zwitschernest" abgestellter 
silberfarbener Chevrolet Aveo wurde im o.g. Tatzeitraum im Bereich 
der Beifahrertür erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher 
entfernte sich unerlaubt. Zeugen konnten ein Kennzeichen des 
unfallverursachenden Pkw ablesen, bei der Fahrzeugführerin soll es 
sich um eine weibliche Person gehandelt haben. Die Ermittlungen 
dauern an. Hinweise bitte an die Polizei in Limburg. Sachschaden am 
geparkten Pkw: ca. 1.300,- Euro

Diebstahl von Baumaschinen und Baumaterial Tatort: 35781 Weilburg,
Bahnhofstraße 13 Tatzeit: zwischen Freitag, 02.11.2018, 16:00 Uhr und
Samstag, 03.11.2018, 08:00 Uhr

Im o.g. Zeitraum wurden von einer Baustelle im Hinterhof des 
Gebäudes Bahnhofstr. 13, Weilburg, diverse Baumaschinen und 
Baumaterial entwendet. Die Schadenshöhe ist noch nicht abschließend 
bekannt, dürfte sich aber auf über 6.000,- Euro belaufen. Zeugen, die
Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit der 
Pst. Weilburg in Verbindung zu setzen.

Brand eines Strohlagers Tatort: Limburg-Ahlbach, B 54 Tatzeit: 
Sonntag, 04.11.2018, 04:30 Uhr

Zur o.g. Zeit wurde der Brand eines Strohballenlagers an der B 54 
zwischen Ahlbach und Oberweyer festgestellt. 15 Strohballen 
verbrannten. Hinweise bitte an die Polizei in Limburg. Sachschaden: 
ca. 500,- Euro

(C): PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen