Springe zum Inhalt

Verkehrsunfallflucht / Geldbörse geraubt

Verkehrsunfallflucht

Tatort: 65589 Hadamar, Am Elbbachufer Tatzeit: zw. Mo., 31.05.21, 09:00 Uhr und Mi., 02.06.21, 15:40 Uhr Auf dem Parkplatz Am Elbbachufer wurde ein grauer Mercedes CLA durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Links hinten wurde ein leichter Lackschaden verursacht (Schadenshöhe ca. 100 Euro). Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter
(06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer Tatort: 65520 Bad Camberg, Frankfurter Straße Einmündung Prießnitzstraße Tatzeit: Mi., 02.06.2021, 17:20 Uhr Ein VW befuhr die Frankfurter Straße in Bad Camberg in Fahrtrichtung Erbach.
Vor der Einmündung der Prießnitzstraße musste dieser verkehrsbedingt anhalten.
Die Fahrerin eines Toyota beabsichtigte von der Prießnitzstraße nach links auf die Frankfurter Straße Richtung Würges einzubiegen. Der VW-Fahrer ermöglichte ihr dies. Als der Toyota am Einbiegen war, kam es zur Kollision mit einem Rollerfahrer, welcher die wartende Fahrzeugschlange überholte. Der Rollerfahrer wurde dabei verletzt, er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Verkehrsunfall

Tatort: 65549 Limburg, Hölderlinstraße Tatzeit: Mi., 02.06.2021, 18:00 Uhr Ein Mercedes-Fahrer beabsichtigte, vom Fahrbahnrand auf die Fahrbahn zu fahren.
Dabei übersah er einen Ford Fiesta, welcher sich auf der Durchgangsstraße befand und es kam zum Zusammenstoß. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Geldbörse geraubt

Tatort: 65549 Limburg, Tatzeit: Do., 03.06.2021, 01:00 Uhr In der Unterführung am Bahnhof Limburg wurde ein 42 Jahre alter Geschädigter durch einen unbekannten Täter unter Vorhalt eines Messers gezwungen, diesem seine Geldbörse mitsamt Bargeld, Bankkarten und Ausweispapieren auszuhändigen. Der Täter flüchtete danach. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Körperverletzung

Tatort: 65549 Limburg, Werner-Senger-Straße Tatzeit: Mi., 02.06.2021, 21:55 Uhr Aus einer größeren Gruppe heraus wurde ein 27-Jähriger durch eine Person ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte fiel durch den Schlag zu Boden. Der Täter entfernte sich mit der Gruppe in Richtung Innenstadt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431)
91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Tatort: 35792 Löhnberg, Bahnhofstraße Tatzeit: Do., 03.06.2021, 01:40 Uhr Am Donnerstag, 03. Juni 2021, gg. 01:40 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Löhnberg mit seinem blauen 3er BMW die Bahnhofstraße in Löhnberg. Hierbei stieß er mit seinem Fahrzeug gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Ford Galaxy. Da der Fahrer zum Unfallzeitpunkt erheblich alkoholisiert war, musste er sich einer Blutprobe unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf ca. 16.000 EUR geschätzt.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden