Springe zum Inhalt

Vandalen wüten auf Kirchengelände, Einbruch in Feuerwehrgerätehaus, Streit eskaliert

- 1. Vandalen wüten auf Kirchengelände, Hadamar-Niederhadamar, Mühlenstraße, Dienstag, 08.09.2020, 09.00 Uhr bis Mittwoch, 09.09.2020, 09.00 Uhr

(si)Von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte auf einem Kirchengelände im Bereich der Mühlenstraße in Niederhadamar ihr Unwesen getrieben. Die Vandalen beschädigten hinter einer dortigen Kapelle das mit Steinen gefüllte Gitter einer Sitzbank und entnahmen daraus die Steine. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer
(06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Einbruch in Feuerwehrgerätehaus, Hünfelden-Dauborn, Lahnstraße, Mittwoch, 09.09.2020, 20.15 Uhr bis Donnerstag, 10.09.2020, 07.30 Uhr

(si)In der Nacht zum Donnerstag hatten es Einbrecher auf ein Feuerwehrgerätehaus in der Lahnstraße in Dauborn abgesehen. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam durch eine Tür Zutritt zu der Fahrzeughalle und entwendeten aus dieser unter anderem eine Teleskopleiter sowie eine Rettungsschere. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Streit eskaliert, Runkel, Im Langgarten, Mittwoch, 09.09.2020, 17.30 Uhr

(si)Am Mittwochnachmittag ist in einem Einkaufsmarkt in der Straße "Im Langgarten" in Runkel ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Ein 33 und ein
80 Jahre alter Mann waren gegen 17.30 Uhr im Bereich der Bäckerei zunächst in Streit geraten. Im Anschluss soll der 33-Jährige seinem Kontrahenten dann bis zu dessen Auto gefolgt sein und gegen das Fahrzeug des Seniors getreten haben, wodurch an der Fahrertür ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstand. Durch das Einschreiten von Passanten konnten die beiden Männer schließlich getrennt werden. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Einbrecher scheitern, Limburg, Im Finken, Mittwoch, 09.09.2020, 18.00 Uhr bis 22.15 Uhr

(si)Am Mittwochabend sind Unbekannte in der Straße "Im Finken" in Limburg bei dem Versuch gescheitert, in ein Mehrfamilienhaus einzubrechen. Die Täter öffneten zwischen 18.00 Uhr und 22.15 Uhr ein Fenster der Erdgeschoßwohnung. Im Anschluss ergriffen die Einbrecher allerdings die Flucht, ohne die Wohnung betreten zu haben. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden