Springe zum Inhalt

Unfallfluchten, Roller weg

1. Verkehrsunfallflucht 65549 Limburg, 
Oraniensteiner Weg Dienstag, 30.04.2019, zw. 05:00 und 14:30 Uhr

Im angegebenen Zeitraum war ein grauer VW Golf am Fahrbahnrand im 
Oraniensteiner Weg in Limburg geparkt.

Dieser Pkw wurde durch ein 
anderes Fahrzeug am hinteren linken Radkasten beschädigt (Schaden ca.
500 Euro). Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der 
Unfallstelle Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich 
mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu 
setzen.

2. Rollerdiebstahl 65549 Limburg, Dietkircher Weg Zw. Donnerstag, 
18.04.2019 und Dienstag, 30.04.2019, 11:00 Uhr

Unbekannte entwendeten aus der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses
einen silberfarbenen Motorroller der Marke REX RS 460 im Wert von 250
Euro. Der Roller war mittels Lenkradschloss gesichert. Mögliche 
Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation 
Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Verkehrsunfallflucht B 49 Gem. Merenberg Dienstag, 30.04.2019 
zw. 18:00 und 18:30 Uhr

Ein 33 - jähriger Fahrzeugführer aus Singen befuhr mit seinem Pkw 
die rechte Fahrspur der B 49 aus Richtung Wetzlar in Richtung 
Limburg. In Höhe Kilometer 0,8 scherte dann ein Pkw so dicht vor ihm 
ein, dass er erschrocken war und dadurch die Kontrolle über sein 
Fahrzeug verlor. Er stieß dann gegen die rechte Leitplanke. Es 
entstand ein Gesamtschaden von ca. 7500.- EUR. Der Unfallverursacher 
entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen werden
gebeten sich mit der Polizei in Weilburg (Tel.: 06471-93860) in 
Verbindung zu setzen.

(C) PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen