Springe zum Inhalt

Unfallflucht, schwerverletzter Rollerfahrer

Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in Limburg , Friedrich-Ebert-Straße

Am Freitag, 30.04.2021 kam es um 20.54 Uhr in Limburg in der Friedrich -Ebert- Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw- Fahrer befuhr dort die Friedrich-Ebert-Str., aus Richtung Holzheimer Straße kommend, in Richtung Odenwaldstraße. Dort kam das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr die angrenzende Grünfläche und touchierte einen Baum. Es entstand Sachschaden. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer mit seinem Pkw in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise zu dem Verkehrsunfall unter
Tel.-Nr.:06431/91400 an die Polizeistation Limburg erbeten !

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Rollerfahrer in Limburg, Diezer Straße

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr am Freitag, 30.04.2021, um 23.00 Uhr, ein
48- jähriger Rollerfahrer aus Limburg die Diezer Straße in Limburg , aus Richtung Diez kommend , in Richtung Stadtmitte Limburg. In Höhe von Haus Nr. 109 stieß der Zweiradfahrer aus ungeklärter Ursache gegen eine Verkehrsinsel und kam zu Fall. Er wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, bei dem Fahrer des Rollers wurde eine Blutentenahme durchgeführt. Am Roller entstand Totalschaden.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter Tel.-Nr.:06431/91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden