Springe zum Inhalt

Unfall mit Traktor auf der B 417

Am gestrigen Samstag gegen 12.00 Uhr kam es auf der B 417, zwischen Hünfelden-Kirberg und Ketternschwalbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Traktor bog von einem Feldweg auf die B 417 ein und übersah dabei einen, aus Richtung Kirberg, in Richtung Wiesbaden fahrenden PKW. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Traktor umkippte und auseinanderbrach. Der 26-jährige Traktorfahrer aus Hünfelden musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, der 72-jährige PKW-Fahrer wurde nur leicht verletzt. Die B 417 war zeitweilig voll gesperrt; der Verkehr wurde durch die Feuerwehr örtlich umgeleitet. An dem Traktor entstand Totalschaden; der Sachschaden insgesamt beläuft sich auf ca. 50.000 Euro. © PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen