Springe zum Inhalt

Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer, LKW beschädigt Streifenwagen

1. Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer, Hünfelden, L3030 von Bad Camberg nach Dauborn, Dienstag, 08.06.2021, 10:22 Uhr

(wie) Bei einem Verkehrsunfall mit einem LKW wurde ein Motorradfahrer am Dienstagmorgen schwer verletzt. Auf der Landstraße 3030 zwischen Bad Camberg und Dauborn kam ein 62-jähriger Motorradfahrer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und so in den Gegenverkehr. Hier prallte er dann seitlich gegen einen entgegenkommenden LKW und stürzte. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der 62-Jährige dann in ein Krankenhaus transportiert. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.500EUR

2. LKW beschädigt Streifenwagen,

Hünfelden, L3030 von Bad Camberg nach Dauborn, Dienstag, 08.06.2021, 11:45 Uhr

(wie) Während einer Unfallaufnahme am Dienstagmorgen beschädigte ein vorbeifahrender LKW einen Streifenwagen. Der Streifenwagen der Polizei stand abgeparkt auf der Landesstraße 3030, die Beamten regelten den Verkehr nach einem Motorradunfall. Ein 25-jähriger Mann passierte mit seinem 40-Tonner die Unfallstelle und beschädigte im Vorbeifahren den Streifenwagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000EUR. Der Unfall wurde von der Polizei Weilburg aufgenommen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden