Springe zum Inhalt

Unbekannte beschmieren Schulgebäude und besprühen Jugendherberge, Schwarzer Kleinbus flüchtet nach Unfall

Unbekannte beschmieren Schulgebäude

65549 Limburg/Lahn. In der Nacht zum Donnerstag wurde die Fassade der Johann-Wolfgang-von-Göthe-Schule durch unbekannte Täter an verschiedenen Stellen mit blauer Farbe beschmiert. Die Täter sprühten mehrfach die Zahl "420" auf und richteten dadurch einen nicht unerheblichen Schaden an. Zeugen, welche Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Limburg unter der 06431 - 91400 zu melden.

Schwarzer Kleinbus flüchtet nach Unfall

65549 Limburg/Lahn. Am Donnerstag gegen 11.30 Uhr wurde in der Annastraße in Limburg ein weißer Ford Transit am linken Außenspiegel beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug soll ein schwarzer Kleinbus gewesen sein, welcher den abgestellten Transit im Vorbeifahren streifte. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von ca. 300 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Limburg entgegen.

Wer besprühte die Jugendherberge?

65549 Limburg/Lahn. Auch die Jugendherberge am Hammerberg in Limburg wurde durch unbekannte "Sprayer" nicht unerheblich beschädigt. Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag sprühten sie mit blauer Farbe die Zahl "420" sowie die Buchstaben "THC" mehrfach auf die Fassade. Auch in diesem Fall wird darum gebeten, dass sich Zeugen vertrauensvoll an die Polizei in Limburg wenden.

 © Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden