Springe zum Inhalt

Turnbeutel entrissen, Ohne Mofa-Prüfbescheinigung und gültigem Versicherungskennzeichen unterwegs

- 1.         Turnbeutel entrissen, Limburg, Schiede, Busbahnhof, Dienstag, 14.05.2019, 06.30 Uhr

   (si)Am Dienstagmorgen hatte es ein bisher unbekannter Mann im Bereich des Limburger Busbahnhofes auf den Turnbeutel eines Jugendlichen abgesehen. Der 12-Jährige war, gegen 06.30 Uhr, zu Fuß vom Bahnhof in Richtung des Busbahnhofes unterwegs, als der Täter den schwarzen Turnbeutel aus der Hand des Jungen riss und mit seiner Beute in Richtung einer dortigen Schule davonlief. Der Täter soll etwa 1,70 m groß und breit gebaut gewesen sein. Bekleidet sei der Mann mit einem schwarzen Kapuzenpullover, sowie schwarzer Hose und schwarzen Turnschuhen gewesen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

  1. Ohne Mofa-Prüfbescheinigung und gültigem Versicherungskennzeichen unterwegs, Elz, Rathausstraße, Dienstag, 14.05.2019, 14.00 Uhr

   (si)Am frühen Dienstagnachmittag war der Fahrer eines Leichtmofas in der Rathausstraße in Elz ohne eine erforderliche Mofa-Prüfbescheinigung und ohne gültiges Versicherungskennzeichen unterwegs. Der 18-Jährige befuhr mit seinem Zweirad die Rathausstraße in Fahrtrichtung Limburg, als ein vor dem Jugendlichen fahrender Mercedes an einem Fußgängerüberweg anhielt. Dies übersah der Fahrer des Zweirades augenscheinlich und fuhr auf den Mercedes auf. Bei der folgenden Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der Mofa-Fahrer keine erforderlichen Mofa-Prüfbescheinigung besaß und zudem an dem Zweirad keine gültigen Versicherungskennzeichen angebracht waren. Gegen den 18-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und er muss nun mit strafrechtlichen Folgen rechnen.

©         PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen