Springe zum Inhalt

TTC-Oberbrechen lädt ein zum Willkommenstraining für Kinder aus der Ukraine

Aus Oberbrechen berichtet Günther Königstein für den TTC-Oberbrechen: 

"Anfang der Woche hat sich der TTC Oberbrechen gemeinsam mit Madlen Wagner, Jugend- und Schulsozialarbeit der Gemeinde Brechen, entschieden, für die Kinder der aus der Ukraine geflüchteten Familien ein Willkommenstraining in der Emstalhalle zu veranstalten.

An diesem Nachmittag wollen wir den Kindern und ihren Familien mit Tischtennis, Essen und Getränken ein abwechslungsreiches Programm bieten. Der TTC übernimmt die sportliche Leitung sowie die Verpflegung unserer Gäste. Für jedes Kind haben wir außerdem eine kleine Überraschung bereit.

Wir hoffen, dass wir an diesem Nachmittag besonders unsere kleinen Gäste für ein paar Stunden von den furchtbaren Erlebnissen der letzten Wochen durch den Krieg in ihrem Heimatland ablenken können.

Für eure Hilfe und Unterstützung wären wir sehr dankbar. Wer helfen möchte, kann sich bis spätestens 19.04.2022 bei Günther Königstein, Tel.: 06483-911883 oder über E-Mail.: koenigstein@t-online.de
melden."© Günther Königstein