Springe zum Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 8 Selters, Überfall auf Tankstelle, SUV flüchtet nach Unfall

1. Überfall auf Tankstelle, Runkel-Dehrn, Steedener Weg, Sonntag, 25.10.2020, 19.15 Uhr

(si)Am frühen Sonntagabend wurde im Steedener Weg in Dehrn eine Tankstelle überfallen. Ersten Ermittlungen zu Folge betraten zwei bisher unbekannte Männer gegen 19.15 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohten eine dort arbeitende Angestellte mit einem Messer. Die Unbekannten entnahmen dann mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse sowie drei Zigarettenschachteln aus der Auslage, bevor sie unerkannt flüchteten. Beide Täter sollen 1,75 m bis 1,80 m groß sowie schlank gewesen sein, eine helle Mund-Nasen-Bedeckung getragen und die Kapuzen ihrer Jacken über den Kopf gezogen haben. Einer der Männer sei zudem mit einer schwarzen Jogginghose mit Aufschrift, einer olivfarbenen Jacke, einer Baseballkappe sowie schwarzen Turnschuhen bekleidet gewesen. Der zweite Täter soll eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke und ebenfalls schwarze Turnschuhe getragen haben. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, insbesondere Personen welche vor der Tat verdächtige Beobachtungen im näheren Umfeld der Tankstelle und nach der Tat im Bereich des nahegelegenen Lahnufers gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Elektrofahrräder von Fahrradträger entwendet, Limburg, Schiede, Sonntag, 25.10.2020, 22.00 Uhr bis Montag, 26.10.2020, 07.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Montag haben Diebe auf einem Hotelparkplatz in der Schiede in Limburg zwei Elektrofahrräder von dem Fahrradträger eines weißen VW Touareg entwendet. Die beiden anthrazitfarbenen Fahrräder der Marek Flyer haben einen Gesamtwert von rund 10.000 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431)
91400 in Verbindung zu setzen.

3. Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 8 Selters, Niederselters, Bundesstraße 8, 26.10.2020, 09.05 Uhr,

(pl)Bei einem schweren Verkehrsunfallunfall auf der B 8 im Bereich von Niederselters ist am Montagmorgen ein 51-jähriger Mann getötet worden. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge war eine 35-jährige Autofahrerin gegen 09.00 Uhr von Bad Camberg kommend auf der Bundesstraße in Richtung Limburg unterwegs, als sie kurz hinter dem Ortsausgang von Niederselters in Höhe des Friedhofs mit ihrem BMW ins Schleudern kam. Der Pkw geriet daraufhin auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW Touran eines 66-jährigen Autofahrers kam. Der 51-jährige Beifahrer der Autofahrerin erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Die schwer verletzte 35-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen und der 66-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde aufgrund seiner Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Zur genauen Erforschung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger angefordert. Ein Polizeihubschrauber fertigte Luftaufnahmen.
Die Bundesstraße 8, über welche nach der morgendlichen Sperrung der A 3 unter anderem auch der Autobahnverkehr teilweise umgeleitet wurde, musste für die Zeit der Unfallaufnahme und der Rettungs- sowie Bergungsarbeiten bis 13.30 Uhr im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt werden.

4. SUV flüchtet nach Unfall, Limburg, Bahnhofsplatz, Samstag, 24.10.2020, 12.15 Uhr

(si)Am Samstagmittag ist ein weißer SUV nach einem Unfall am Bahnhofsplatz in Limburg geflüchtet. Ersten Ermittlungen zu Folge soll der weiße SUV mit Westerwälder Kennzeichen (WW) gegen 12.15 Uhr auf dem Bahnhofsplatz beim Rückwärtsfahren gegen einen dort fahrenden Ford gestoßen sein. Im Anschluss sei der SUV-Fahrer davongefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Fahrer des flüchtigen Fahrzeuges soll ein älterer Mann gewesen sein.
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431)
91400 in Verbindung zu setzen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden