Springe zum Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall

Gemarkung Weinbach, L3021 - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fahrer eines Pedelec

Am Freitag, 22. Oktober 2021, gg. 12:00 Uhr, kam es im Bereich der Landesstraße 3021 zwischen den Ortschaften Blessenbach und Elkerhausen zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkw VW Caddy und einem Pedelec, infolgedessen der Fahrer des Pedelec verstarb.

Zum Unfallzeitpunkt beabsichtigte ein 65-jähriger Mann aus der Gemeinde Weinbach mit seinem Pedelec von einem Wirtschaftsweg aus in die L3021 in Richtung Blessenbach einzufahren. Hierbei übersah er vermutlich den von links herannahenden Pkw eines 48-jährigen. Der ebenfalls aus der Gemeinde Weinbach stammende Pkw-Fahrer konnte trotz eines eingeleiteten Bremsvorgangs einen Zusammenstoß mit dem Pedelec nicht mehr verhindern. Der Fahrer des Pedelec wurde zunächst schwerstverletzt mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus verbracht, wo er letztlich am frühen Abend verstarb.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Unfallsachverständiger in die Ermittlungen mit einbezogen. Die Unfallörtlichkeit war für einen Zweitraum von etwa 4 Stunden voll gesperrt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich unter 06471-93860 mit der Polizeistation in Weilburg in Verbindung zu setzen.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5000 EUR geschätzt.

(C) Polizeipräsidium Westhessen