Springe zum Inhalt

„Sternsingen zum Mitnehmen“

In diesem Jahr muss die Sternsingeraktion coronabedingt anders stattfinden als gewohnt. Die Kinder kommen nicht zu Ihnen nach Hause, aber Sie müssen nicht auf den Segen der Sternsinger verzichten.

Wie funktioniert das?
Sie kommen am 02. oder 09. Januar 2021 an die Pfarrkirche St. Maximin Niederbrechen. Dort steht zwischen 16:30 und 18 Uhr das Sternsingerteam mit einem Mini-Sternsingerpaket bereit, das u.a. den Aufkleber mit Segensspruch enthält. Wir freuen uns über eine Spende für die Aktion:

„Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“.

Bitte denken Sie an Nachbarn / Freunde / Verwandte, die nicht gut zu Fuß sind und die sich freuen, wenn Sie Ihnen auf Nachfrage ein Paket mitbringen.

Zur weiteren Planung benötigen wir Ihre Rückmeldung bis zum 13.Dezember, entweder über unser Kontaktformular oder per Telefon am 09.12.2020 unter der Nummer 06438-91270 zwischen 15 und 16 Uhr.

Für Ihr Interesse und Ihre Bereitschaft, auch in diesem Jahr die Sternsingeraktion zu unterstützen bedanken wir uns.


Bild und Textquelle: Pfarrei Heilig Geist / Ortsausschuss Niederbrechen Sternsingerteam

Ein Gedanke zu „„Sternsingen zum Mitnehmen“

  1. Pingback: Große Begeisterung für „Sternsingen to go“ – BrachinaImagePress.de

Kommentare sind geschlossen.