Springe zum Inhalt

Stellungnahme zur Entscheidung des VG Wiesbaden bezüglich der Luftreinhaltung in Darmstadt

Das VG Wiesbaden hat im Verfahren zur Luftreinhaltung in Darmstadt heute kein Urteil gesprochen, sondern eine außergerichtliche Einigung zwischen dem Land Hessen und den Klägern angeregt. Jetzt ist es am Land Hessen und den Klägern auf der Grundlage des Green-City-Plans der Stadt Darmstadt und den weitergehenden Maßnahmen, die das Land dem Gericht vorgeschlagen hat, eine Einigung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger in Darmstadt zu finden.

© Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz