Springe zum Inhalt

Stadtführungen in Bad Camberg sind wieder ab 27. Juni 2020 möglich

In Anbetracht der derzeitigen Entwicklungen hinsichtlich der Corona-Pandemie und den bislang vorgenommenen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen von Bund und Ländern ist es aus Sicht der Kurverwaltung möglich, das touristische Angebot schrittweise neu zu starten.
In einem ersten Schritt beschränkt sich das Angebot der Stadt auf die Stadtführungen, Wandern mit offenen Augen, Kräutergartenführungen und weitere Themenführungen. Die Personenzahl ist je Führung auf zehn Personen begrenzt. Interessierte Kurgäste, Touristen und Besucher melden sich bitte in der Tourist-Information an, hinterlegen in einer Liste ihre Adressdaten und erhalten ein Ticket. Anmeldungen sind bis Donnerstag vor der jeweils geplanten Staatsführung möglich. Den Teilnehmern der Führungen wird ein Dokument ausgehändigt, auf dem verbindliche Hygienehinweise und die Abstandsregelungen vermerkt sind.
Die Termine für die verschiedenen Stadtführungen entnehmen Sie bitte der städtischen Homepage und den städtischen Facebook-Account „Unser Bad Camberg“. Wir heißen Sie herzlich wollkommen zu unseren Stadtführungen, Sie sind mit (Mindest-) Abstand unsere liebsten Gäste! © Bad Camberg