Springe zum Inhalt

Springturnier 13. Villmarer Reitsporttage

Sehr erfolgreich verlief auch der zweite Teil der Villmarer Reitsporttage. Die Pferdefreunde König-Konrad können auf ein erfolgreiches Springturnier zurückblicken. Die für den gastgebenden Verein startende Julia Burggraf erzielte ein sehr erfolgreiches Ergebnis in der Springprüfung der Klasse M und sicherte sich somit Platz 2. Sie musste sich hier nur Katharina Wayand-Schwary (PF Neumühle) geschlagen geben. Auf Rang 3 platzierte sich Vanessa Zöller (RFV Niederzeuzheim). Erfolgreichste Reiterin im Parcours war für den PSV Kördorf startende Naomi Himmelreich, die in den Prüfungen L, A** und A* die Siegerschleife mit nach Hause nehmen konnte. Mit der Zahl von über 330 Starts in 13 Prüfungen durften sich die Besucher und die Pferdesportler über tolle Resultate und spannende Wettbewerbe freuen.

Im Focus des Geschehens standen am Samstag auch die kleinen Reiter. Mamas, Papas, Omas und Opas drückten aufgeregt die Daumen in den Prüfungen des Reiter-WB und Führzügel-WB. Enja Marx siegte im Reiter-WB. Cecilia Kopfmann, Maria Laux, Lea Jung-Diefenbach, Pauline Klersy und Maria Laux sowie Zoey Stein hielten ebenfalls am Ende des Reiter-WB eine Schleife in der Hand. Die jüngsten eroberten im Anschluss das Viereck. Im Führzügel-WB glänzte Leila Krause sowie Kim Feline Schaffrath sie durften sich die Medaille für den 1. Platz um den Hals hängen lassen. Ebenso starteten in diesem WB Lilly Knoth, Paula Seibt und Thyra Jung-Diefenbach auch sie erbrachten eine tolle Leistung. Svenja Maibach auf Feel Good siegte im Springreiter-WB. Und rundetet die „Schleifensammlerparade“ ab. Lea Gotthardt erzielte Rang 4. In diesem WB.

Fazit der 13. Villmarer Reitertage

„Alles in Allem ein hervorragender Erfolg, grade auch aus dem Jugendbereich der Pferdefreunde“ stellte die 2. Vorsitzende Claudia Höhler fest. „Wir können stolz sein auf die gezeigten Leistungen unserer Reiter. Die Ergebnisse der letzten Monate zeigen uns das wir auf dem richtigen Weg sind.“ Peter Bartsch 1. Vorsitzende dankte zum Ende der Veranstaltung nochmal allen fleißigen Händen für ihre ehrenamtliche Hilfe und den vielen Sponsoren für ihre Unterstützung. © Sandra Medlow

Mehr Informationen auch unter: https://www.reitverein-villmar.de/aktuelles/