Springe zum Inhalt

Sonderimpftag im Impfzentrum des Landkreises Limburg-Weilburg am 8.8.

Am Sonntag, 8. August 2021, findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein weiterer Sonderimpftag im Impfzentrum des Landkreises Limburg-Weilburg statt.

Der Landkreis möchte damit auch insbesondere den berufstätigen Bürgerinnen und Bürgern an einem Wochenendtag die Möglichkeit geben, sich impfen zu lassen.
Für die Impfung ist kein Termin erforderlich. Impfwillige Personen können in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr ohne Terminvereinbarung eine Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum Limburg-Weilburg erhalten.
An diesem Tag finden Impfungen mit dem Impfstoff von BioNTech, Moderna, AstraZeneca und Johnson&Johnson statt. Vor Ort können sich impfwillige Personen für einen der vorgenannten Impfstoffe entscheiden. Zudem bietet das Impfzentrum in Limburg nun auch allen impfwilligen Kindern und Jugendlichen ab dem vollendeten 12. Lebensjahr die Möglichkeit an, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Diese erhalten den Impfstoff von BioNTech.
Erforderlich hierfür ist die schriftliche Einwilligung beider Erziehungsberechtigten auf den Aufklärungsbögen. Die Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren müssen sich in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zur Impfung vorstellen.

Folgende Unterlagen müssen zur Impfung mitgebracht werden:
• Lichtbildausweis
• Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)
• Gelber Impfpass (wenn vorhanden)

Der Termin für die Zweitimpfung wird im Rahmen der ersten Impfung mitgeteilt. © Landkreis Limburg-Weilburg