Springe zum Inhalt

Sommer im Park mit Uta Desch und Maren Sequens

Am 28.07.2021 spielen 2 Musikerinnen auf der Bühne des Musikpavillons.
Maren und Uta haben sich nicht gesucht und trotzdem gefunden. Und zwar vor gut drei Jahren auf einer offenen Bühne in Aschaffenburg. Seitdem treten sie regelmäßig gemeinsam auf und haben sich mittlerweile fast schon ein eigenes Genre geschaffen: „Chansonniges & Protestgeschlager“ Man kann den beiden häufig auf verschiedenen Kleinkunstbühnen, in Kneipen, Bars und bei Kulturveranstaltungen lauschen. Songs wie „Verschwunden“, „Du Land“, das „Oxymoron-Chansong“ oder „Für Helene“ bescheren den zwei Musikerinnen eine wachsende Fangemeinde, sogar bis nach Hesse´ rübber. Der feine Humor in ihren Liedern, gepaart mit ihren warmen Stimmen, die nicht nur solo eine einzigartige Atmosphäre schaffen, sondern gerade im Duett eine besondere Feinstimmigkeit beweisen. Zu filigran gezupftem bis rhytmischem Gitarren- und Ukulelensound kredenzen die beiden ihrem Publikum ein sehr abwechslungsreiches und durchweg unterhaltsames Repertoire. Hingehen und Lauschen!
Die Anmeldung für die einzelnen Konzerte erfolgt nur über ein Onlinebuchungssystem, da die Sitzplätze wegen den Abstandsregelungen auf 110 Stück reduziert sind. Interessierte Konzertbesucher können sich auf der Homepage Bad Camberg(www.bad-camberg.de) anmelden. Dort ist der Link (https://s-access.eu/BadCamberg/sommerdesch/) für dieses Konzert und alle anderen zu finden. Bei der Anmeldung bekommen die Besucher die Hygieneregeln an die Hand, die bei den Veranstaltungen gelten. Auch auf den Wiesenflächen außerhalb der Bestuhlung muss auf die Abstandsregeln geachtet werden.
Die Konzerte finden um 19.30 Uhr im Musikpavillon des Kurparks Bad Camberg statt. Bei Regen muss die Veranstaltung abgesagt werden.
Ein besonderes Bonbon für die Künstler*innen, die durch die Coronazeit keine Einnahmen hatten bietet der Verein „WfBC“ an.
Festivalbänder werden in den beteiligten Geschäften angeboten. Mit dieser Aktion möchte der Verein die Musiker in diesen schweren Zeiten unterstützen. Mit dem Verkaufserlös werden alle Künstler, auch wenn der Auftritt ins "Wasser" fällt, unterstützt. Wo es die Festivalbändchen gibt, steht auf der Webseite: wfbc.online. Der Preis für ein Festivalbändchen beträgt 3 Euro. © Stadt Bad Camberg