Springe zum Inhalt

Skoda zerkratzt in Oberbrechen, Unfallflucht Hadamar

Nach Unfall in Hadamar geflüchtet

Am Freitag gegen 22.00 Uhr kam in der Hauptstraße in Hadamar ein Fahrer mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen ordnungsgemäß abgestellten weißen VW Golf. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem schwarzen Jeep Cherokee unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden von ca. 6500 Euro. Im Rahmen der ersten Ermittlungen konnte die Limburger Polizei dem Flüchtigen jedoch schnell habhaft werden. Bei dem 21- jährigen Mann aus Runkel konnte erheblicher Alkoholkonsum festgestellt werden.
Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Zeugen des Verkehrsunfalls bzw. sonstige Hinweisgeber werden gebeten, sich noch bei der Polizei in Limburg unter der 06431 - 91400 zu melden.

Wer zerkratzte einen blauen Skoda in Oberbrechen?

Wie erst gestern bei der Polizei in Limburg angezeigt, wurde in Oberbrechen ein blauer Skoda Oktavia an der rechten Fahrzeugseite nicht unerheblich zerkratzt.
Der PKW war im Laufe des Januars in der Frankfurter Straße abgestellt.
Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Limburg zu melden.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden