Springe zum Inhalt

Sendelizenz von planet radio verlängert

planet radio, das junge Radioprogramm für Hessen, hat für weitere 5 Jahre die Lizenz zum Senden.

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR in Kassel) hat am Montag, 22. März 2021 die Sendelizenz für das junge Radioprogramm in Hessen um weitere fünf Jahre verlängert. Diese schreibt zur Lizenzverlängerung: „Zeitgemäße Musik, (…) eine Nachrichtenredaktion speziell für junge Zuhörer und die Einbindung der Hörerschaft über soziale Kanäle bilden ein attraktives Angebot“.
Damit ist planet radio bis mindestens 2026 auf seinen UKW- und DAB+ Frequenzen in Hessen und angrenzenden Gebieten zu hören. Hinzu kommt die Online-Verbreitung zum Beispiel mit der kostenlosen App des Senders für Smartphones und Tablets.

Marco Maier, Geschäftsführer der Radio/Tele FFH, zu der auch planet radio gehört: „planet radio ist seit vielen Jahren das erfolgreichste junge Radio im Bundesland mit hessischen Themen und neuen Ideen. Damit ist es wichtiger Bezugspunkt für seine Hörer, gerade auch in diesen Zeiten, die für viele verunsichernd sind. Es freut uns sehr, dass wir weiterhin den Auftrag haben, ein Programm mit Information, guter Unterhaltung und Musik für ein junges Publikum anbieten zu können“.

planet radio (Sendestart 21. April 1997, 05.54 Uhr) ist mit 734.000 pro Tag (MA 2020 Audio II) das meistgehörte junge Programm in Hessen. © PlanetRadio